Mahnkosten E-ON

Dieses Thema im Forum "E.ON" wurde erstellt von uscarfreund, 6. Juni 2010.

  1. uscarfreund

    uscarfreund Starter

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lippe
    Hallo,
    seit Jahren ärgern mich die hohen, meiner Ansicht nach utopischen und unberechtigten Mahngebühren von E-ON. Wer würde sich an einer Sammelklage gegen E-ON beteiligen?

    Alle regen sich über die H.A. und die Mafia auf aber die sind ein Dreck gegen E-ON.
     
  2. Mix

    Mix Power-User

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    MoinMoin,

    wie wäre es einfach mit Mahnkosten vermeiden? Ist ja nicht sooo schwierig ;)

    So long
     
  3. uscarfreund

    uscarfreund Starter

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lippe
    Du arbeitest warscheinlich für E-ON :]
     
  4. Mix

    Mix Power-User

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    MoinMoin,

    war klar, dass so ein Spruch kommt :rolleyes:

    So long
     
  5. Mr. Strom

    Mr. Strom Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    11. April 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    den habe ich auch
    Ort:
    Heidelberg
    *lach*

    also ich finde Mix hat völlig recht ;-)

    such dir doch nen anderen billigeren Anbieter,
    dann sparst du nicht nur die hohen Mahnkosten,
    sondern auch noch beim Strom !

    beste Grüße Mr. Strom

    P.S.: ich arbeite selbstverständlich auch für E-ON *sfg*
     
  6. uscarfreund

    uscarfreund Starter

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lippe
    Moin ihr beiden, da ihr ja sooooo schlau seid könnt ihr mir sicherlich sagen wieso E-ON mir die Mahngebühren erstattet hat?
    Bevor man solche blöden Kommentare wie ihr abgibt sollte man sich erst erkundigen worum es geht.Wenn es hier nur solche wie euch im Forum gibt dann sollte man es schließen :)))))
     
  7. lonely_joe

    lonely_joe Starter

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi uscar!

    ich muß dir recht geben: die mahngebühren sind zu hoch und es gibt sooooooo super-schlaue :)
     
  8. Mix

    Mix Power-User

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    @uscarfreund und lonely_joe

    Mahnkosten fallen nur an, wenn jemand seinen vertraglichen Verpflichtungen nicht nachkommt und darauf zum wiederholten Male hingewiesen werden muß.

    In einem Vertragsverhältnis sind beide Seiten verpflichtet, ihre Leisungen vereinbarungsgemäß erbringen. Offensichtlich nehmt Ihr beiden es mit Euren Verpflichtungen nicht so eng, Eure Rechte kennt Ihr bestimmt besser....
    Euch zwei möchte ich hören, wenn Euer Lieferant mit der von Euch vorgetragenen Einstellung einfach mal nicht liefern würde, nur weil er keine Lust dazu hat. Beschimpfungen in allen erreichbaren Foren, Schadenersatzklagen, Beleidungen der Mitarbeiter.... Ich glaube das entspricht Eurem Repertoire.

    Wenn sich dann "Kunden" wir Ihr beide darüber beschweren, dass die Mahngebühren zu hoch sind kann ich nur milde lächeln. Eigentlich sind sie für Euch immer noch zu niedrig. :tongue:

    Was dieses Forum betrifft:
    Ist es denn die Sache der Leute im Forum, Dir aus der Nase zu ziehen was Du uns mitteilen möchtest? Wer will denn hier etwas?

    Ein Beitrag wie
    ist inhaltlich so dürftig, dass er nur als unqualifiziertes Genörgel eines notorischen, vorsätzlichen Nichtzahlers aufgefaßt werden kann.

    Und was
    betrifft, seid Ihr sicher gern eingeladen, die Seite zu meiden. Pöbeln könnt ihr gern woanders. Kindergarten... :baby:

    In Erwartung weiterer gewohnt fundierter Beiträge von Euch verbleibe ich als soooooooo superschlauer, blödkommentierender, E.on-Mitarbeiter. ;)

    So long
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!