EON-Bayern Notfall-Service-Lüge

Dieses Thema im Forum "E.ON" wurde erstellt von burgi, 7. April 2008.

  1. burgi

    burgi Starter

    Registriert seit:
    7. April 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    EON Bayern wirbt momentan für seinen Power therm Tarif - Strom für elektrische Heizungen - mit einem Notfallservice inklusive.

    Dieser Notfallservice verspricht eine kostenlose Schadensanalyse vor Ort durch einen Installateur und das Bereitstellen kostenloser Heizgeräte für 5 Tage.

    In der Realität sieht es so aus, dass die nach einem halben Tag einen Elektriker schicken, der schaut ob die Sicherung für das Gerät drinnen ist - in meinem Fall eine Wärmepumpe und dann wieder fährt. Heizgeräte gibt es natürlich auch nicht, da keine vorhanden sind.

    Diese Leistung mit der ja geworben wird ist meiner Ansicht nach ein Witz. Wenn man einen Krankenwagen ruft und einen Pizzadienst geschickt bekommt, dann passt irgendwas nicht.

    Meine Warnung: Es soll sich niemand wirkliche Hilfe von diesem Notfall-Service erhoffen, denn hier will man nur Kunden mit falschen Versprechungen ködern und läßt die dann eiskalt (bei mir wortwörtlich) im Regen stehen.
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!