Abschaffung von Ökostrom?

Dieses Thema im Forum "Energiepolitik" wurde erstellt von Jörg25, 27. April 2014.

  1. Jörg25

    Jörg25 Gast

    Hallo zusammen
     
    Heute möchte ich hier um Hilfe für einen Vortrag bitten, welcher sich um erneuerbare Energien handeln soll. Ich habe noch einige offene Punkte zum Thema Ökostrom, da ich zum einen einen Bericht gelesen habe(voller Artikel), in dem steht das der Ökostrom vielleicht sogar ganz weg soll. Ich frage mich wie die Energienetze so etwas bewerkstelligen wollen, da die Öko Branche doch gerade so aufsteigt oder etwa nicht?
    Laut Bundestag sollte die Sinnhaftigkeit der Ökoindustrie geprüft werden, jedoch stellen sich rund 60 Unternehmen dagegen. Was sagt ihr zu diesem Thema, findet ihr das die Ökoindustrie keinen Sinn hat oder stellt ihr euch auf die Seite des Autors und sagt es ist nötig? Würde mich über weitere Quellen zu diesem Thema sehr freuen.
     
    Lieben Gruß Jörg :D
     
  2. REWE47

    REWE47 Top-User

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    PLZ 27***
    Hallo Jörg25,

    für Deinen Vortrag gibt es sicherlich geeignetere Quellen als die Internetseiten des Herrn K. aus S. ! ;)

    Im Übrigen geht es in dem Gutachten der vom Bundestag beauftragten Expertenkommission nicht um die Abschaffung von Ökostrom sondern um die Abschaffung der Ökostrom-Förderung, also um das derzeitige EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz) !!!

    Gruß, REWE47
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!