» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Beitrag LEDs kaufen - damit sparen ? | Strom sparen durch Fernsehn schauen?
yannik ist offline yannik yannik ist männlich


Starter

Dabei seit: 30.07.2017
Beiträge: 9
Herkunft: Österreich
30.07.2017 12:32 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie yannik in Ihre Freundesliste auf Email an yannik senden Beiträge von yannik suchen
Licht mieten?

Hallo. Ich arbeite in einer Fabrik und wir hatten bis jetzt Leuchtstoffröhren. Das Licht war nicht angenehm und nachdem sich einige Leute deswegen bei den Chefs beschwert haben, wird jetzt darüber nachgedacht auf LED-Leuchten umzurüsten. Bald soll ein Lichtplaner bei uns vorbeischauen und einmal ermitteln inwiefern und wann sich so eine Umrüstung denn lohnen würde. Was ich besonders interessant finde, ist, dass der Lichtplaner von der Lichtmiete kommt. Ich wusste bis jetzt einfach nicht, dass man Licht, bzw. LED Leuchten mieten kann. Was haltet ihr von dem Konzept? Habt ihr von der Idee schon einmal gehört?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Kandler ist offline Kandler Kandler ist männlich


Starter

Dabei seit: 02.08.2017
Beiträge: 8
02.08.2017 21:55 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Kandler in Ihre Freundesliste auf Email an Kandler senden Beiträge von Kandler suchen
Licht mieten?

Finde ich jetzt nicht so unüblich wie gedacht, denn es kann ja mittlerweile alles geleast oder gemietet werden, das reicht dich oft schon von den verschiedensten Haushaltsgeräten bis hin zu eben dem. Prinzipiell eine gute Idee, vor allem dass ihr umrüsten wollt, habt ihr denn schon eine Vorstellung wann sich das amortisiert oder auch wie die Lichtplaner vorgeht?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
yannik ist offline yannik yannik ist männlich


Starter

Dabei seit: 30.07.2017
Beiträge: 9
Herkunft: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von yannik

04.08.2017 08:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie yannik in Ihre Freundesliste auf Email an yannik senden Beiträge von yannik suchen
RE: Licht mieten?

Hm, auch wieder wahr. So habe ich das jetzt nicht gesehen, aber im Prinzip hast du recht. Es wird wirklich viel gemietet, von Autos über Haushaltsgeräte, usw.

Ich finde es auch gut, dass sie jetzt endlich die Beleuchtung erneuern wollen. Wann es sich amortisieren wird, weiß ich nicht. Ich bin dort nur angestellt und habe mit den Finanzen nichts zu tun.

Uns wurde nur gesagt, dass ein Lichtplaner vorbeikommen wird, eine Bestandsaufnahme machen wird (welche Leuchten jetzt verwendet werden, etc.) und danach ein Angebot für uns erstellen wird. Und wenn da alles stimmt, werden sie die neuen Leuchten auch noch für uns installieren und regelmäßig warten. Klingt für mich nach einem guten Service. Ich bin ja mal gespannt, wofür sich die Chefetage entscheiden wird.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Kandler ist offline Kandler Kandler ist männlich


Starter

Dabei seit: 02.08.2017
Beiträge: 8
26.08.2017 20:44 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Kandler in Ihre Freundesliste auf Email an Kandler senden Beiträge von Kandler suchen
re

Da bin ich gespannt, ich kenne das auch von einem befreundeten Betrieb da wurde das dann über die Deutsche Lichtmiete gemacht und zuerst der Bestand eruiert, danach gesehn was es noch zu beachten gilt, dann wurde aber vom eigenen Hauselektriker getauscht, denn der war mit denen in Kontakt. Und da wurde mir positives berichtet, die Arbeitslichtsituation ist jetzt besser und ausgewogener.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
yannik ist offline yannik yannik ist männlich


Starter

Dabei seit: 30.07.2017
Beiträge: 9
Herkunft: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von yannik

31.08.2017 22:41 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie yannik in Ihre Freundesliste auf Email an yannik senden Beiträge von yannik suchen
RE: re

Achso, das kann auch ein Elektriker vor Ort machen mit der Umrüstung auf LED? Das wusste ich nicht. Aber dann ist das ja doppelt praktisch. Hab mich schon gefragt, wie das sonst wäre, wenn man in einer weiter entfernt gelegenen Stadt wohnt, aber so ist das ja ziemlich gut, wenn es ein Netzwerk an Elektrikern gibt, die mit denen kooperieren. Solange die Qualität auch passt, steht einer Umrüstung dann ja nichts mehr im Wege.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Kandler ist offline Kandler Kandler ist männlich


Starter

Dabei seit: 02.08.2017
Beiträge: 8
07.09.2017 22:02 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Kandler in Ihre Freundesliste auf Email an Kandler senden Beiträge von Kandler suchen
RE: re

Ja das geht wenn er in dem Netzwerk der Deutschen Lichtmiete ist, dann geht sowas immer als Kooperationspartner, das spart ja auch, alleine wenn man bedenkt wieviele Betriebe ja eigene Haustechniker haben macht das Sinn. Und dass die Qualität passt, daran ist ja auch gelegen, denn das heisst in einem Mietmodell, dass man wenn man ein Unternehmen auf LEd umrsütet, dass weniger Service und Austausch der Leuchten und Panels stattfinden muss, da profitieren ja beide Seiten davon.
Plus letztlich auch die Arbeitnehmer, denen eine bessere Lichtsituation auch zugute kommt. Da ist man auch um einiges produktiver.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Neues Thema erstellen Antwort erstellen