Rhönstrom 20 ct pro kWh - Har jemand erfahtung ?

Dieses Thema im Forum "Andere Stromanbieter" wurde erstellt von emir2005, 13. Juli 2012.

  1. emir2005

    emir2005 Starter

    Registriert seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich suche eine neue Stromanbieter und habe Rhönstrom gefunden, über diese Firma habe ich aber keine Erfahrungsbericht oder Meinung gefunden. Was hält ihr von der Firma ?

    20 kWh ist wirklich günstig , würdet ihr mir empfehlen ?
     
  2. gotti

    gotti Routinier

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hauptwachtmeister der Kripo Palermo
    Ort:
    Old Germany
    Wie hoch ist den der mtl. Grundpreis?

    Dann kann man erst sagen ob ein Anbieter günstig ist.

    gotti
     
  3. emir2005

    emir2005 Starter

    Registriert seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    6,42€ brutto monat
     
  4. desonic

    desonic Kenner

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Konditionen klingen auf jeden Fall gut.
    Da Rhönstrom ein lokaler Versorger und der OB von Fulda im Aufsichtsrat sitzt würde ich von einen seriösen Angebot und Anbieter sprechen.

    Gruß
     
  5. Mix

    Mix Power-User

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    die aktuellen Preise liegen hier aktuell bei 23,00 Ct/kWh und Grundpreis von 96 EUR/a brutto. Halte ich für einen reellen Preis. Die 20,00 Ct/kWh kann ich nicht finden.

    Den Anbieter würde ich auch als seriös einschätzen.

    So long
     
  6. emir2005

    emir2005 Starter

    Registriert seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  7. Mix

    Mix Power-User

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    ohne eine passende PLZ kann ich das nicht prüfen. Meine Preisliste steht hier:

    http://www.uew-rhoen.de/stromvertrieb/privatkunden.html

    Nach Deinem Link geben die eine Preisgarantie bis 31.12.2012. Grundsätzlich nicht schlecht. Aber auch hier immer genau lesen - gilt nicht, wenn sich gesetzliche Umlagen ändern oder hinzukommen.

    Zum 01.01.2013 wird es auf alle Fälle einen kräftigen Aufschlag geben, schon allein wegen er EEG-Umlage, die kräftig steigen wird.

    So long
     
  8. desonic

    desonic Kenner

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eine Preisgarantie über den 31.12.2012 welche auch gesetzliche Umlagen beinhaltet ist an für sich nicht realistisch und von keinen seriösen Anbieter zu gewährleisten. Da gebe ich Mix in seiner Ausführung vollkommen recht. Ich bin nur gespannt, wann endlich die Erhöhungen kommuniziert werden, sieht mir mal wieder nach "Hinhaltetaktik" aus.
     
  9. Mix

    Mix Power-User

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    das kannst Du Dir ausrechnen. Die EEG-Umlage wird vermutlich Oktober/November veröffentlicht, dann wird es sehr bald kommuniziert werden.

    Die ersten Stimmen sprechen im Moment von einem Anstieg von derzeit 3,592 auf bis zu 5,6 Ct/kWh - ohne MwSt.

    Rd. 2 Ct/kWh netto kann sich KEIN Anbieter leisten nicht weiterzugeben....

    So long
     
  10. emir2005

    emir2005 Starter

    Registriert seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo , es würde sich nichts ändern, wenn sie auch bis Ende 2013 Preisgarantie geben würden. Wenn Die EEG-Umlage kommt ,werden alle Anbietern ihre Preise erhöhen, da hat man aber Sonderkündigungsrecht also danach muss man nochmal eine günstigere Anbieter suchen.

    bei mir ist die plz : 30453
    3000 kWh
     
  11. Mix

    Mix Power-User

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    die Preisgarantie bezieht sich aber nie auf die Umlagen. Das macht keiner. Ob diese Preisänderungsklausel gerichtsfest ist, kann man zwar ausprobieren, bedeutet aber Ärger und erst mal Anwalts- und Gerichtskosten.

    Natürlich hast Du dann ein Sonderkündigungsrecht. Hier musst Du aber dann schnell handeln (und Dein neuer Anbieter ebenfalls), sonst landest Du nach der Kündigung für ein oder zwei Monate in der Grundversorgung.

    So long
     
  12. papa4

    papa4 Starter

    Registriert seit:
    26. Januar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    mich würde mal der aktuelle Stand interessieren. Was ist denn aus
    den 20,50 cent/kwh geworden nach Ablauf der Preisgarantie am 31.12.2012.
    Der Preis ist ja wahrscheinlich gestiegen, aber wieviel ?

    Gruss
     
  13. christa080

    christa080 Fachmann

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo,
    der Link von Mix geht noch:

    http://www.uew-rhoen.de/stromvertrieb/privatkunden.html

    PLZ und jährlichen Verbrauch eingeben und schon kommt der Preis.
    Macht bei mir mit 2000 kWh/Jahr 83 EUR weniger und das mit dem billigsten Tarif
    der Stadtwerke verglichen.
    Röhnstrom ist eine Marke der Überlandwerke AG in Fulda. Sie sind dort Grundversorger.
    Röhnstrom scheint es nur für Kunden außerhalb des Netzgebietes zu geben.
    Scheint durchaus eine Überlegung wert zu sein.

    mfg
     
  14. papa4

    papa4 Starter

    Registriert seit:
    26. Januar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    also bei mir funktioniert der Link nicht: Seite nicht gefunden.

    Gruss
     
  15. christa080

    christa080 Fachmann

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
  16. papa4

    papa4 Starter

    Registriert seit:
    26. Januar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ja, dieser Link geht, aber hier bekommt man ja nur den Tarif für Neukunden.
    Die Frage war ja, wie Rhönstrom mit Bestandskunden umgeht.
    Welche Erfahrung habt Ihr gemacht, wenn die Preisgarantie ausläuft ?

    Gruss
     
  17. christa080

    christa080 Fachmann

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo,

    diese Fragestellung nach Preise für Bestandskunden geht ein wenig zu weit.
    Erstens weis ich ja nicht wie lange es Röhnstrom schon gibt. Am besten ist es sie werden Kunde und probieren es aus. Dann können sie berichten. Sie können auch gerne
    nach den weiteren 900 Anbietern hier Fragen stellen.
    Könnte es nicht auch sein sie sind von CE beauftragt für immer neue Einträge zu sorgen,
    damit CE nach hinten verschoben wird? Wer kommt den sonst auf die Idee einen Eintrag vom August
    auszugraben.

    mfg
     
  18. desonic

    desonic Kenner

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Papa4,
    an der Einschätzung des Anbieters hat sich m.E. bisher nichts geändert. Günstig und seriös, wie die Preisänderung zum 1.1. jetz gewesen ist kann ich allerdings jetzt nicht nachvollziehen.

    Zitat Papa4: "Die Frage war ja, wie Rhönstrom mit Bestandskunden umgeht."


    Die Frage haben Sie nicht gestellt!

    Desweiteren staune ich gerade und kann der Vermutung von christa080 nur zustimmen.
     
  19. papa4

    papa4 Starter

    Registriert seit:
    26. Januar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich denke, die Frage muss erlaubt sein, was nach Ablauf der Preisgarantie passiert.
    Einige Anbieter erhöhen die Preise dann um bis zu 5 cent.

    Ich bin an einem Stromanbieter interessiert, bei dem ich nicht nach einem Jahr wieder
    wechseln muss und es kann ja durchaus vorkommen, dass sich in diesem Forum auch
    Bestandskunden umsehen und Ihre Erfahrungen schildern.

    P.S. CE würde ich nicht mal mit der Kneifzange anfassen.

    Gruss
     
  20. desonic

    desonic Kenner

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Papa4,

    Deine Frage ist natürllich erlaubt. :p

    Kann leider bisher auch nicht von weiteren Erfahrungen berichten, ich gehe allerdings bei diesem Versorger von einer seriösen Preisgestaltung auch im 2. Belieferungsjahr aus. Ich würde nur vorsichtig bei Anbietern seien, wenn diese 25% Neukundenrabatt bzw. unter den aktuellen Beschaffungskosten Neukunden werben, da dies oft eine Mogelpackung ist.

    Gruß
    desonic
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!