Rechnung von Care energy

Dieses Thema im Forum "Andere Stromanbieter" wurde erstellt von AufderSuche, 14. Februar 2013.

  1. AufderSuche

    AufderSuche Starter

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Deustchland
    Hallo, ich hab jetzt so viel über Care Energy hier gelesen. Da wird man ja ganz irre bei dem pro und contra. Für mich ist für einen Anbietwechsel auch enscheidend, wie die ihre Rechnungen legen. Hat irgendwer von CE schon mal eine Jahresrechnung bekommen? Die bekommt man ja auch nur online soweit ich erfahren habe, was ich schon mal als nicht ganz so servicefreundlich bezeichen wuerde. Aber egal, mich würde wirklich mal interessieren, wie die aussieht und ob da dann alles so wie es der Vertrag hergibt auch erscheint bzw. keine Kosten hinzugekommen sind. Kann mir da jemand helfen? Hab bis jetzt einmal meinen Stromanbieter gewechselt und war zufrieden, aber der Preis ist eben doch ein sehr entscheidener Fakt und der ist ja bei CE enorm günstig.

    Würde mich freuen, wenn mir da jemand was sagen kann, wegen so einer Rechnung. Danke vorab.
     
  2. REWE47

    REWE47 Top-User

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    PLZ 27***
    WO gab es jemals "pro", von den in Scharen postenden Vertriebs-MA der CE mal abgesehen ?? :D :D :D
     
  3. Klaus62

    Klaus62 Gast

    frag mal den "derstromexperte" der hat dort gekündigt und hat sicherlich auch eine Schlussrechnung bekommen. Man kann im übrigen auf eine Rechnung nur das schreiben, was vorher vereinbart wurde. Alles andere fällt beim Richter durch.
     
  4. REWE47

    REWE47 Top-User

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    PLZ 27***
    Hier [Link vom Admin gelöscht] ist zu care energy und zur mk-group wohl alles notwendige gesagt ! 8o
     
  5. REWE47

    REWE47 Top-User

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    PLZ 27***
    Warum wird hier ein Link zum Forum des "Bund der Energieverbraucher e.V." gelöscht ?
     
  6. desonic

    desonic Kenner

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gute Frage!
    Wettbewerber??? ;-)
     
  7. Klaus62

    Klaus62 Gast

    weil da der ganze Unsinn nochmals durchgekaut wird :) wir hätten hier auch locker die 40 Seiten geknackt, erst recht wenn "derstromexperte" seine sensationellen Sensationen über Doppelrechnungen und seine Klage eingebracht hätte. Er sagt nicht mal was über seine Abschlussrechnung, alles so geheim, das es so geheim ist, dass es niemand wissen darf, alles nur Spinnerei
     
  8. REWE47

    REWE47 Top-User

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    PLZ 27***
    ... der von RWE & Consorten auf CE angesetzten bezahlten Schreiberlinge?
    - oder waren Sie das nicht ? :D
     
  9. Redaktion

    Redaktion Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    Hallo,

    den Link haben wir gelöscht, weil dort im Forum ähnlich diskutiert wird wie es bei uns im geschlossenen Thread auch wurde.

    Viele Grüße, die Redaktion
     
  10. REWE47

    REWE47 Top-User

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    PLZ 27***
    Hallo Redaktion,

    und warum "zensieren" Sie quasi die Beiträge in einem anderen Forum ?

    Gruß, REWE47
     
  11. Redaktion

    Redaktion Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    Wir zensieren keine Beiträge in einem anderen Forum, aber entscheiden selbst, welche Verweise wir auf unseren Seiten zulassen. Wir wollen nicht, dass hier wieder eine sich alles andere als sachlich entwickelnde Diskussion noch zusätzlich befeuert wird.

    Grüße, die Redaktion
     
  12. Klaus62

    Klaus62 Gast

    dafür ***** der REWE47 brauch halt bischen länger ;)
     
  13. Mix

    Mix Power-User

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    Ich habe gewiss kein Interesse daran, mich nochmal in der Form persönlich beleidigen zu lassen wie es hier im letzten Thread der FAll war.

    Der konkret verlinkte Beitrag war aber sachlich und durchaus informativ. Wenn ihr sowas rauslöscht findet hier bald überhaupt keine Diskussion statt und die Störenfriede haben gewonnen - es gibt keine kritischen Beiträge zu Care mehr.

    So long
     
  14. Klaus62

    Klaus62 Gast

    mahlzeit

    Sachlich und informativ werden dort die gleichen Spekulationen und Gerüchte bearbeitet. "derstromexperte" der ja angeblich fundierte Beweise hat, wie Doppelrechnungen von Stadtwerken und eigene Klage gegen CE macht, könnte wirklich sachlich zur Diskussion beitragen. Er könnte auch was zur Schlussrechnung sagen, aber er ist einfach abgetaucht. Den Rest dazu möge sich jeder selber denken

    bye
     
  15. Mix

    Mix Power-User

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin Klaus,

    nun, das ist Deine Meinung. Und wirklich griffige Argumente konntest Du bislang nicht dagegen stellen.

    Für mich ist es schon auffällig, dass Du nur dann Deine Kommentare abgibts, sobald es kritisch an Care geht. Du gehörst für mich zu denen, die es mit ihrem unfundierten Beiträgen schaffen, eine echte Diskussion solange zu stören bis einer den Deckel drauf macht. Und jetzt spekuliere ich mal.... Du bist dort sicher auch vertreten. Dein Stil war dort jedenfalls deutlich erkennbar.

    Aber eigentlich muss man Dir gratulieren. Die Strategie ist aufgegangen...

    So long
     
  16. k-steffen

    k-steffen Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    30. Januar 2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Erzgebirge
    Ich fands auch merkwürdig, dass der Link dahin gelöscht wurde.

    Was hat die Diskussion DORT mit diesem Forum zu tun? Hier wird doch eh viel mehr als nötig gelöscht.
     
  17. derstromexperte

    derstromexperte Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    30. Januar 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    (Auslassungen aus rechtlichen Gründen vom Admin)

    und jetzt einmal eine ganz wichtige frage !

    wie kommt seine sog. ökoenergie aus strom :) zu uns ?

    den er hier ausweist

    http://www.care-energy.de/index.php/stromgas/strom/herkunft.html

    über kabel jedemfalls nicht siehe hierzu link.

    http://www.t-online.de/wirtschaft/i...stromkabel-von-norwegen-nach-deutschland.html


    aber muss er denn ? denn nutzenergie ist kein strom (sekundärenergie) der über die leitungen wandert.

    im bezug auf jahresendrechnungen für kunden durch care , da liegen uns viele vor.

    doppelrechnungen aus 2012 drei. aus 2011 sehr viel mehr.

    aussagen von stadtwerken wo kunden an care bezahlen aber das stadtwerk bestätigt das der zähler gekündigt ist , sich aber in der grund bzw. ersatzversorgung befindet 6.

    mahnungen an kunden (z..t. die 5. ) mehrer aber durch care geschieht nichts. wie auch ? nutzenergie kann nur angemahnt aber nicht eingeklagt werden da sie ja nicht geliefert wird solange keine bhkw´s , solarpanels oder ähnliches durch care beim kunden aufgebaut ist.

    uns liegen gesicherte informationen vor das einige kleiner stadtwerke die das ganze jetzt schon gespannt haben einen wechsel ablehnen um ihhre kunden im vorfeld zu schützen bzw. im vorfeld ärger zu vermeiden. d.h. care müsste wieder klagen wie zuletzt im frühjahr sommer 2012 wo die meisten prozesse verloren wurden.

    (Auslassungen aus rechtlichen Gründen vom Admin)
     
  18. lobster1970

    lobster1970 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    19. September 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Lieber Robert Bosch,
    es ist erstaunlich (oder sollte ich besser schreiben)nicht erstaunlich, dass Du nicht auf die Tatsachen des Stromexperten eingehts. Auch ich könnte die obengenannten Feststellungen des Stromexperten bestätigen bzw. belegen.Ich bin kein ehemaliger Mitarbeiter des Strukturvertriebes der mk-group/care energy.
    Folgendes steht ausser Frage (kleine Auswahl von Fakten/Informationen) und/oder ist belegbar:
    1.Es ist immer noch ein Verfahren durch den Zoll Hamburg (Bürodurchsuchung am 24.1.2012)anhängig.
    2.Martin Richard Kristek hat/hatte ein Insolvenzverfahren der Euroenergie Rendsburg zu verantworten.
    3.Es sind mehr als nur ein paar Doppelberechnungen durch care energy.
    4. Die Anzahl der eingebauten Smartmeter ist verschwindend gering und nicht nennenswert zur Anzahl der Kunden.
    5. Wie wird der Ökostrom produziert? Oder wird der graue Strom mit gekauften Zertifikaten aus anderen Länder in grünen sauberen Strom verwandelt?
    6.Die Argumente bzw. angeblichen Belege seitens der care/mk für Nutzenergie werden nicht greifen, so dass man tatsächlich "nur" Strom dem Kunden liefert.
    7. Aus den obengenannten Punkten 5 und 6 kann man dann nicht für Eurocent 19,6 pro KWH liefern, weil alle Abgaben nach wie vor fällig wären.

    Robert Bosch , Sie sollten sich bei ihrem mk/care-Chef/Vorgesetzten, mal nach der Glaubhaftigkeit dieser kleinen Auswahl von Fakten/Fragen erkundigen und auf eine schlüssige Antwort hoffen.
    P.S.: Ich hoffe, dass meine Rechtschreibung und Zeichensetzung für Sie ausreichend sind.
     
  19. Klaus62

    Klaus62 Gast

    @ derstromexperte

    es geht hier nur um die Frage, ob die Rechnung korrekt ist. Das müssten Sie doch ganz einfach mit einem Ja oder Nein beantworten können, da Sie ja nach eigenen Aussagen selber gekündigt haben.
    Also mal nicht ablenken, mit dem üblichen, durch nichts bewiesenen, Behauptungen. Wieso machen Sie denn keine Betrugsanzeige, bei den überwältigenden Beweisen machen Sie sich vielleicht sogar strafbar, wenn Sie es nicht tun. Man nennt das dann Beihilfe, in Ihrem Fall könnte der Staatsanwalt auch noch auf vorsätzlich plädieren

    @lobster1970

    Ihr Punkt 7 ist aber für den Kunden nicht relevant, weil Kunde das bezahlt, was in Vertrag steht.

    @Robert Bosch

    danke :)
     
  20. lobster1970

    lobster1970 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    19. September 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Klaus62,
    ich habe eine große Bitte an Sie. Bitte erklären Sie, mir als anscheinend Unwissender,was und wie wird dem Kunden die Rechnung gestellt. Sie erwecken den Eindruck, als hätten Sie Rechnungen von mk/care vor sich liegen. Es wäre schön, dem Forum ihre Kompetenz dadurch zu beweisen, dass Sie schreiben, was tatsächlich berechnet wird - Nutzenergie oder Strom -. Es würde wirklich zur Aufhellung beitragen.
    Vielen Dank im Voraus.
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!