Care Energy

Dieses Thema im Forum "Andere Stromanbieter" wurde erstellt von Cumut, 7. Mai 2013.

  1. Cumut

    Cumut Starter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Versicherungsmakler
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Zusammen,

    ich konnte in einem anderen Trade lesen, das es viele gibt die zwar an dem günstigen Preis von Care Energy interessiert sind, jedoch noch nicht richtig vertrauen schenken konnten. Dem Trade konnte ich leider keinen Beitrag mehr hinzufügen, daher hier!

    Ich beziehe seit dem 25.03.2013 meinen Strom bei Care Energy. Die Umstellung war absolut problemlos.

    Einer in dem Trade schreibt man Dinge wie, AGBS konnte ich nicht finden, nicht deutschsprachige Mitarbeiterin dran gehabt, Care Energy wirbt mit 1500 Mitarbeitern, Neueinzug wird gemeldet und man verlässt den Grundversorger


    AGB`s findet jeder auf der Internetseite, Spalte ganz links, Die meisten Punkt dort beziehen sich auf Vertragsleistungen, wenn man von Care Energy Solarmodule oder gar seine Heizung gestellt bekommt.

    das nicht jeder Mitarbeiter perfekt Deutsch sprich sollte auch ganz normal sein in DE.

    Grundversorgerwechsel: Nach der Umstellung bekommt man sogar ein Schreiben seiner Stadtwerke, in dem klar darauf hingewiesen wird, das die Zähler weiterhin von der Stadtwerke abgelen und betreut werden und man daher diese Mitarbeiter trotz der Umstellung an die Anlage lassen soll

    EDL:
    solange ihr nur den EDL Standart nehmt, kriegt Ihr auch einfach nur Strom für 19,9 cent. EDL komfort und Efficient kostet mehr, man kann dann aber eine Energieefficienzberatung erhalten und auch natürlich die bereits genannten subventionierten Solarmodule oder gar seine Heizungsanlage.


    Mitarbeiterzahl:

    1500 freie Handelsvertreter sind bei einem solchen Produkt keine große Zahl. Ich denke bis Jahresende sind es doppelt so viele.

    Andere große Anbieter liegen sicherlich bei mehreren 10000 Mitarbeitern. heißt aber nichts. Vertriebler wollen Geld verdienen und Verbraucher brauchen Beratung. Anders funktioniert das nicht.


    Zu den Wechselängsten gibt es nur eins zu sagen. Der Antrag umfasst eine Seite. Der Preis steht fest und die Kündigungsfrißt liegt bei 6 Wochen.

    WAS GIBT ES DA ZU VERLIEREN????

    Keiner kann den Verbraucher zum Kauf weiterer Produkte zwingen und auf dem Antrag wird das Kreuz bei 19,9 Cent gesetzt.

    Wer zu viel Geld hat und auf Atomstrom steht der bleibt bei seinem Anbieter und zahlt rund 26 Cent.

    Viele fahren an der Zapfsäule wegen 1 Cent vorbei aber verschenken Stunde für Stunde an überteuerte Stromanbieter.

    Wenn der Preis bei den anderen Anbietern vernünftig und knapp kalkuliert ist, so das Care Energy demnach mogelt, wie kommt dann bei einem der Strom-riesen ein Gewinn von 25 Milliarden zu Stande???

    Denkt mal darüber nach!

    Wir in Deutschland können es anscheinend nicht glauben das mal etwas Seriös kalkuliert ist.

    In diesem Sinne, eine schöne Woche an alle die dies lesen.

    PS: ich bin Versicherungsmakler und denke, das ich dieses Produkt, nachdem ich auch aus eigener Erfahrung reden kann, meinen Kunden nicht vorenthalten werde!
     
  2. Mix

    Mix Power-User

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    darüber steht an anderer Stelle hier im Forum mehr als genug. Wird nicht besser, wenn man nochmal einen neuen Thread aufmacht, um alles nochmal durchzukauen.

    So long
     
  3. Cumut

    Cumut Starter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Versicherungsmakler
    Ort:
    Bielefeld
    Sie haben recht, aber es scheint so, das kaum einer aus eigenen Erfahrungswerten etwas schreiben konnte und immer wieder spekuliert wurde, daher meine Mühe!

    Viele Fragen sind dort einfach offen geblieben oder es wurden falsche äußerungen getätigt.
     
  4. REWE47

    REWE47 Top-User

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    PLZ 27***
    Da haben Sie die Todschlag-Argumente von CE aber schön auswendig gelernt - offensichtlich aber NICHTS wirklich verstanden! :rolleyes:

    Mit AGBs für Dauerschuldverhältnisse scheinen Sie sich jedenfalls viel besser auszukennen als die Fach-Juristen der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V oder des Bund der Energieverbraucher e.V.!?

    Und als Versicherungsmakler sind Sie sicherlich prädestiniert, die Seriosität einer Strompreiskalkulation beurteilen zu kennen. Befasst man sich mit der CE-Preiskalkulation, dann bleiben ja auch tatsächlich keine Fragen mehr offen. :D

    Sie sollten Ihren Kunden dieses Produkt nicht länger vorenthalten – Ihre Kunden werden es Ihnen schon bald SEHR danken!
     
  5. Cumut

    Cumut Starter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Versicherungsmakler
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    verfolgen Sie einfach die Medien. [vorsorglich gelöscht im Hinblick auf eventuelle Rechtsgründe, die Redaktion]

    Sie scheinen denen ein ganzes Stück zu vertrauen. Gestern berichten Sie über Jogurtbecher, heute über Strom. morgen über Autoshersteller. Die sind Ihrer Meinung nach Allwissend!

    Es sind keine Totschlagarbumente sondern gesunder Menschenverstand. Wer lesen kann wird auch verstehen.

    Ich denke mal Sie sind einer der Care Energy Konkurrenten und versuchen auf biegen und brechen die erwirtschafteten Milliarden zu gerechtfertigten. Anders kann man das nicht nachvollziehen.

    Was verstehen Sie denn nicht an "19,9 Cent und 6 Wochen Kündigungsfrist".

    Ich habe meine Aussage aus eigener Erfahrung heraus getätigt und nicht von hören und Sagen.

    AGB`S für Dauerschuldverhältnisse? Wer hat erzählt Ihnen denn so etwas?
     
  6. desonic

    desonic Kenner

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo cumut,

    bleiben Sie doch bitte bei Ihren Versicherungen, wenn Sie auf langfristige Kundenbindung aus sind. Care Energy ist eine [vorsorglich gelöscht im Hinblick auf eventuelle Rechtsgründe, die Redaktion] vom Herrn Kristek und ich finde es außerdordentlich schade, dass Nichtfachleute wie Sie und den angeblich mittlerweile über 6000 HV´s die Verbraucher nach den bereits ersten großen Insolvenzen im Strommarkt die Augen verblenden.

    Und ja, ein Konzern darf auch mal Gewinn erwirtschaften, allein die Netzgesellschaften haben eine garantierte Kapitalverzinsung von über 9%, geregelt durch die Bundesnetzagentur. Ist bei den aktuellen Daxentwicklungen allerdings auch nicht überragend.

    Auf Grund der unklaren AGB´s und der Vertriebsstrategie ist jedem mit gesundem Menschenverstand einfach abzuraten, einen Vertrag bei dieser Firma zu unterzeichnen.

    [vorsorglich gelöscht im Hinblick auf eventuelle Rechtsgründe]

    Man sollte auch bedenken, wenn man die Kostenkalkulation auf der Webseite betrachtet. Wenn wirklich was dran wäre, dass Care einen verringerten Wert an EEG-Umlage bezahlt, dass diese Gesetzeslücke, soweit sie überhaupt existiert? alle normalen Verbraucher zukünftig auch wieder ausgleichen müssen! Und nur mal so, vor ca. 2 Wochen hat Care noch ganz groß alle Unternehmen, die von der Sonderstellung profitieren auf seiner fb-Seite gepostet! Allerdings war da Care nicht dabei?
     
  7. REWE47

    REWE47 Top-User

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    PLZ 27***
    Es wird Sie überraschen, ich kann lesen und ICH kann sogar "verstehen". Insbesondere verstehe ich auch die Bedeutung der mit dem Auftrag an CE erteilte Generalvollmacht sowie die rechtlich höchst fragwürdigen und die Kunden benachteiligenden AGB's !

    Da Sie mit "Dauerschuldverhältnisse" offensichtlich nichts anfangen können, hoffe ich für Sie, dass Ihnen als Versicherungsmakler wenigstens "Vermittlerhaftung" etwas sagt !? :rolleyes:
     
  8. REWE47

    REWE47 Top-User

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    PLZ 27***
    Aus ,Forum des Bundes der Energieverbaucher' :
     
  9. Hugo

    Hugo Aufsteiger

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  10. derstromexperte

    derstromexperte Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    30. Januar 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Hier ist der Stromexperte . in richtigen Leben heiße ich Rosenberger Stefan und zu vielen anderen hier , hab ich nicht nur geredet sondern was unternommen was gestern in einer Sendung bei frontal 21 sein ende fand. harte 1o wochen detektivarbeit, diskussionen mit experten usw. sind jetzt vorrüber. das schlimme aber ist , trotz all den fakten wird von verschwörung , kartellbildung , stoppen der energiewende gesprochen. ich finde es schade wenn ein thema auf beleidigungen und streuen seichter aussagen reduziert wird. ich verdiene mein geld mit verkaufen vom strom. insolvenzen wie die letzten verunsichern den markt insbesondere den wechselwilligen kunden. care energy hatte lange genug zeit auf viele fragen eindeutig stellung zu beziehen. die heutige pressekonferenz ist ein witz. die medien die am meisten negativ berichtete wurden expliziet ausgeladen und nicht für die konferenz zugelasssen. somit mutiert das ganze wohl wieder zu einer show . ich für meinen teil werde mich jetzt um meine verbleibenden care kunden kümmern und diese aufklären. in diesen sinne.

    rosenmberger stefan

    hier noch ein weiterführender link zu einem forum

    https://www.facebook.com/groups/careenergyforumunzensiert/
     
  11. Hugo

    Hugo Aufsteiger

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  12. REWE47

    REWE47 Top-User

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    PLZ 27***
    Das Risiko besteht, wenn der Anschlussnutzer, wie beim CE-Geschäftsmodell, kein Haushaltskunde ist (vgl. §§ 36 - 38 EnWG) ! 8o
     
  13. Hugo

    Hugo Aufsteiger

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    RE: care energy

    Da steht aber nichts nicht von nur Gewerbekunden und dem §36-38 EnWG. Da sind alle Kunden gemeint da Sie den Netzanschluss an Care-energy abgegeben haben.
     
  14. Klaus62

    Klaus62 Gast

    hier gibt es die neuen AGBs, dort wird nochmals schriftlich festgestellt, wo die Berufspessimisten seit ewigen Zeiten das Gegenteil behaupten und immer die Beweise schuldig geblieben sind. Selbst "derstromexperte" konnte problemlos wechseln und hat auch eine ordentliche Abschlußrechnung bekommen ohne unerwartete Nachforderungen von vorher nicht vereinbarten Kosten. Auf die Doppelrechnung von den Stadtwerken wartet er auch noch ;) hoffentlich hat er eine gute Haftpflicht, wenn seine Kunden :) Schadenersatz fordern

    Ihr habt monatelang nur sinnlose Zeitverschwendung betrieben :( und ihr werdet das sicher weiter betreiben, weil Ihr einfach nicht anders könnt :)
    Selbst wenn ich jeden Monat eine schriftliche Erklärung meines ÜNBs euch zeigen würde, würdet ihr es auch nicht glauben... es würde ja das selbst zusammengebastelte (falsche) Weltbild Schaden nehmen :)

    http://www.care-energy-online.de/index.php?option=com_content&view=article&id=182&Itemid=658

    damit klinke ich mich aus der sicher weiter folgenden Zeitverschwendung aus

    bye
     
  15. REWE47

    REWE47 Top-User

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    PLZ 27***
    Diese AGB-Änderung ist eher eine Bestätigung, dass die großen Bedenken der Skeptiker mehr als angebracht waren und nach wie vor angebracht sind!
    Außerdem ist zu vermuten, dass CE mit der Änderung a) einer Klage der Verbraucherzentrale aus dem Wege gehen möchte und b) sich mit der 'Öffnung' für andere Versorger bessere Chancen für das eigene 'EEG-Umlage-Vermeidungsmodell' in dem laufenden Rechtsstreit mit den Übertragungs-Netzbetreiber erhofft. [vorsorglich gelöscht im Hinblick auf eventuelle Rechtsgründe, die Redaktion]
    Insofern dürfte das Thema "Nachforderungen" auch für die Kunden noch längst nicht ausgestanden sein!

    Insgesamt ist m.E. das ganze 'Konstrukt' von CE unverändert verwirrend, nicht im geringsten nachvollziehbar und für die Kunden (wie auch für die freischaffenden Vermittler :))) höchst brisant.
     
  16. christa080

    christa080 Fachmann

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo,

    alle sagen immer CE, ich auch. In Wirklichkeit ist das aber gar keine Firma,
    sondern nur ein Handelsname.
    Die wirklichen Firmen stehen im Impressum auf der Internetseite von CE.
    Gestern zum Feiertag hat man neue EDL AGB veröffentlicht.
    Damit sind wohl auch die AGB Strom Geschichte.
    Aktuell wurde auf dem Auftragsformular im Infopackage der Passus -
    Hiermit bestätige/n ich/wir die Kenntnis der AGB Strom und EDL,......

    die Worte -Strom und- gestrichen.

    Vertragsgegenstand ist nach AGB 1.1 Nutzenergie. Da könnte man doch auch
    erwarten das eine Rechnung über Licht, Kraft, Wärme und Kälte kommt.
    Sehe ich das richtig?

    mfg
     
  17. REWE47

    REWE47 Top-User

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    PLZ 27***
  18. Hugo

    Hugo Aufsteiger

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  19. REWE47

    REWE47 Top-User

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    PLZ 27***
  20. Mix

    Mix Power-User

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    realsatirisches Unterhaltungsprogramm..... ;)

    So long
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!