Beim Profi nachgefragt: Experten-Interviews auf Strom-Magazin

Der Energiesektor ist weit gefächert und häufig ergeben sich zu ganz speziellen Themen Unklarheiten und Fragen. In unserer Interview-Reihe wollen wir die passenden Antworten bereitstellen und haben deshalb bei Instituten, Wissenschaftlern und Vereinen nachgefragt, die sich umfassend in speziellen Themengebieten auskennen. Seien es Fragen zur geplanten Solaranlage, zum Stromanbieterwechsel oder zur Wärmepumpe: Auf Strommagazin.de können Sie von der Expertise ausgewählter Interviewpartner profitieren.

Ihre Fragen werden hier nicht beantwortet? Unsere Ratgeber und Info-Seiten liefern Informationen und Beratung zu den unterschiedlichsten Themen. Gerne können Sie aber auch eine E-Mail an unsere Redaktion (redaktion@strom-magazin.de) verschicken.

Energiesparen mit Strom-Magazin.de

Sehr oft geht es in unseren Experten-Interviews auch um das Energiesparen. Insgesamt findet sich hierin gleichzeitig ein ganz zentrales Thema für die gesamte Webseite Strom-Magazin.de. Zum einen sparen unsere Leser durch einen verminderten Energieverbrauch Geld. Zum anderen unterstützt jeder einzelne damit die Energiewende, was wiederum das Klima und die Umwelt schützt.

Wir geben folglich Tipps und Hinweise, wie Energie gespart werden kann im Haushalt, im Büro, durch den täglichen Umgang im Alltag oder durch Sanierungsmaßnahmen wie der Gebäudedämmung oder der Verwendung von Energiesparlampen. Zusätzlich geben wir aber auch Infos und Tipps zur eigenen Solaranlage oder zur Wärmepumpe und vermitteln beispielsweise auch gleich in einen passenden Wärmepumpentarif.

Ökostrom auf Strom-Magazin.de

Gleichzeitig kann über unsere Webseite zu dem passenden Ökostromanbieter gewechselt werden. Darüber hinaus finden Sie aber auch alle Kerninformationen gebündelt auf unserer Ökostrom-Übersichtsseite . In den Ratgebern und Infoseiten wiederum werden speziellere Fragen beantwortet: Was hat des mit den Ökostrom-Zertifikaten auf sich, was bedeutet der sogenannte "ökologische Fußabdruck" und welche Tarife sind wirklich grün? Auch über das Thema Biogas klären wir auf.

Ökostrom

Stromwechsel ja oder nein

Immer noch Angst vor dem Stromanbieterwechsel? Wir räumen mit falschen Argumenten auf!

Zum Ratgeber
Photovoltaik Vergleich

Themenwelt Photovoltaik

Planung, Speicher, Fördermöglichkeiten: In unser Themenwelt sind alle Informationen zur eigenen Solaranlage gebündelt.

Zur Themenwelt
Erneuerbare Energien

Energiequellen der Zukunft

Wie geht es weiter, wenn Kohle, Öl und Gas erst einmal aufgebraucht sind? Wie lange reichen die Ressourcen überhaupt noch?

Energiequellen der Zukunft
Ratgeber auf Strom-Magazin,de
  • Standby

    Steckdose reinigen - schnell, einfach und sicher

    Eine Steckdose lässt sich, selbst wenn diese hartnäckig verschmutzt ist, vollständig reinigen. Dazu kann sie auch komplett von der Wand abmontiert werden. Allerdings sollten wesentliche Aspekte beachtet werden, um einen Stromschlag zu vermeiden.

  • Glühbirne

    Stromanbieterwechsel ohne Fallen: 5 typische Hürden

    Immer wieder einmal hört man von Fallen beim Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. Vor einmaligen Boni, plötzlichen Preiserhöhungen und ähnlichem wird in diesem Zusammenhang gewarnt. Was ist dran an der Kritik und wie kann man sich als Verbraucher schützen?

  • Stromrechnung

    Stromabschlag zu hoch: Nicht mehr zahlen als notwendig

    Wenn der Stromabschlag zu hoch angesetzt ist, müssen Kunden das nicht einfach hinnehmen. Welche Maßnahmen kann man in dem Fall ergreifen? Wie wird der Stromabschlag eigentlich ermittelt und welche Vorteile ergeben sich für den Stromanbieter und Verbraucher?

  • Brennstoffzelle

    Die Brennstoffzellenheizung - zukunftsfähig und gut gefördert

    Mit der Brennstoffzellenheizung ist ein zukunftsweisendes Heizungssystem von höchster Effizienz entwickelt worden. Die Technik arbeitet mit Wasserstoff. Gewonnen wird dieser Wasserstoff in der Regel aus Erdgas.

  • Stromverbrauch

    Wie man als Mieter den Stromanbieter wechseln kann

    Selten ist Geld sparen so einfach wie durch den Stromanbieterwechsel. Auch wer zur Miete wohnt, also kein eigenes Haus hat, kann den Stromanbieter wechseln. Was es als Mieter zu beachten gibt, lesen Sie hier.

  • Glühbirne

    Verivox im Interview: Worauf kommt es beim Stromanbieter-Wechsel an?

    Einige Verbraucher in Deutschland scheuen sich immer noch davor, den Stromanbieter zu wechseln. Hintergrund sind oftmals Unsicherheiten, worauf es beim Wechsel ankommt und woran man ein seriöses Angebot erkennen kann. Wir haben deshalb bei dem Verbraucherportal Verivox einmal nachgefragt.

  • Stromnetzausbau Ökostrom

    Ein Erfahrungsbericht vom Stromanbieterwechsel

    Viele scheuen den Stromanbieterwechsel, weil sie denken, der Aufwand lohnt sich nicht oder weil sie einfach nicht genügend informiert sind. Geht das mit dem Wechsel wirklich so einfach, wie immer behauptet wird? Meine Erfahrung: Ja, es ist wirklich einfach - solange man weiß, wo der Stromzähler ist.

  • Waschmaschine

    Smarte Waschmaschinen: Welche Vorteile bieten moderne Geräte?

    Moderne Waschmaschinen können weit mehr als einfach nur die Wäsche zu reinigen. Intelligente Funktionen wie das Erkennen der Größe der Waschladung sparen Waschmittel, Energie und Zeit. Was haben smarte Geräte außerdem zu bieten?

  • N-Ergie

    Stromvertrag bei N-Ergie kündigen - so geht's!

    Möchten Sie Ihren N-Ergie-Stromvertrag nach einer Preiserhöhung kündigen? Lesen Sie hier, wann Sie überhaupt selbst kündigen müssen und was es beim Stromanbieterwechsel zu beachten gibt

  • Glühbirne

    Probleme beim Wechsel des Stromanbieters

    Viele Verbraucher scheuen den Stromanbieterwechsel, weil sie Probleme fürchten. Dabei läuft der Wechsel reibungsloser, als viele denken. Bei den möglichen Problemen kann vor allem eines ausgeschlossen werden: Ohne Strom muss steht bei einem Wechsel niemand da.

Info-Seiten rund um das Thema Energie
  • Strommast

    Top 10: Die größten deutschen Stromversorger

    Überblick der Top 10: Das sind die zehn größten Stromversorger in Deutschland. Obwohl der Umstieg auf erneuerbare Energien immer weiter voranschreitet, stammt der größte Teil der produzierten Energie aus fossilen Brennstoffen.

  • Ökologische Fußabdruck

    Was der ökologische Fußabdruck aussagt

    Beschäftigt man sich mit Umweltthemen, begegnet man immer mal wieder dem ökologischen Fußabdruck. Dieser trifft eine Aussage darüber, wie gut der eigene Lebensstandard mit der Umwelt verträglich ist und welche "Fußspuren" man hinterlässt.

  • Stromzähler

    Smart Meter - Kleine Helfer beim Energiesparen

    Intelligente Stromzähler oder sogenannte Smart Meter sollen Bundesbürger dabei unterstützen, Energie zu sparen. Dafür werden die Verbrauchsdaten elektronisch an den Versorger übermittelt und zwar bis zu vier mal in einer Stunde.

  • Luftverschmutzung

    Smog – Wenn die Stadt im Dunst versinkt

    Immer wieder erreichen uns aus China neue Rekordmeldungen, die Smog betreffen. Doch auch in Deutschland kommt es immer wieder zu Smog, wenn auch nicht in diesen Ausmaßen. Was ist Smog genau und wie entsteht er?

  • Energiepreise

    Ölpreisbindung: Ein Relikt aus alter Zeit?

    Die Ölpreisbindung galt rund 50 Jahre lang und koppelte Gas- und Ölpreise aneinander. Was in den 1960er Jahren entstand, wurde im März 2010 durch den Bundesgerichtshof - zumindest für die Verträge mit Endverbrauchern - aufgelöst. Hat die Ölpreiskoppelung noch eine Bedeutung für Verbraucher?

  • Photovoltaik

    Dachbörse: Solarflächen mieten und vermieten

    Nicht jeder, der ein Dach besitzt, kann oder möchte selbst in eine Photovoltaikanlage investieren. Gleichzeitig gibt es zahlreiche Investoren, die auf der Suche nach Dächern oder Freiflächen sind, auf denen sie Photovoltaik-Anlagen installieren können. Aus diesem Zusammenhang heraus sind Dachbörsen entstanden.

  • Pipeline

    Nord Stream bringt russisches Gas nach Europa

    Nord Stream ist eine Gaspipeline, durch die in Russland gefördertes Erdgas in europäische Länder transportiert wird. Die Pipeline soll erweitert werden - ein Projekt, das von vielen Ländern kritisiert wird.

  • Urteil

    Aktuelle Gesetze zum Klimaschutz

    Der Klimaschutz wird auf internationaler Ebene, in der EU und auch in Deutschland durch Gesetzte vorangebracht. Dabei geht es häufig darum, gefährliche Treibhausgase zu mindern und Energie zu sparen.

  • Solarenergie

    Wasserverbrauch theoretisch: Ist sparen immer richtig?

    Kosten für Wasser und Abwasser summieren sich, viele versuchen Wasser einzusparen. Das schont den Geldbeutel und ist gelebter Umweltschutz – oder? Über das Für und Wider des Wassersparens, den indirekten Wasserverbrauch und was man tun kann.

  • Stromkosten

    Energieeffizienz-Netzwerke unterstützen den Klimaschutz

    Energieeffizienz-Netzwerke sollen unter anderem geschlossen werden, um den Klimaschutz in Deutschland voranzutreiben. Natürlich bieten die Zusammenschlüsse Firmen auch die Möglichkeit, über den gemeinsamen Austausch Energie und damit Geld zu sparen.