Beim Profi nachgefragt: Experten-Interviews auf Strom-Magazin

Der Energiesektor ist weit gefächert und häufig ergeben sich zu ganz speziellen Themen Unklarheiten und Fragen. In unserer Interview-Reihe wollen wir die passenden Antworten bereitstellen und haben deshalb bei Instituten, Wissenschaftlern und Vereinen nachgefragt, die sich umfassend in speziellen Themengebieten auskennen. Seien es Fragen zur geplanten Solaranlage, zum Stromanbieterwechsel oder zur Wärmepumpe: Auf Strommagazin.de können Sie von der Expertise ausgewählter Interviewpartner profitieren.

Ihre Fragen werden hier nicht beantwortet? Unsere Ratgeber und Info-Seiten liefern Informationen und Beratung zu den unterschiedlichsten Themen. Gerne können Sie aber auch eine E-Mail an unsere Redaktion (redaktion@strom-magazin.de) verschicken.

  • Max Karänke / Immobilienmakler Max Karänke ist seit über zehn Jahren unter anderem als Immobilienökonom tätig.

    Interview zum Energieausweis

    Was ist der Unterschied zwischen Bedarfs- und Verbrauchsausweis? Was können Verbraucher überhaupt aus einem Energieausweis ablesen? Max Karänke, Sachverständiger für die Bewertung von Grundstücken und Immobilienmakler, beantwortet diese Fragen.


    Zum Energieausweis-Interview
  • Matthias Suttner/ The Mobility House Matthias Suttner, Head of Key Account Management Wholesale bei The Mobility House, hat unsere Fragen zu Autostromtarifen beantwortet. © The Mobility House

    Fragen und Antworten zu Autostromtarifen

    Anbieter von Autostromtarifen gibt es viele und die Preise unterscheiden sich stark. Die Experten von The Mobility House geben Infos, was man bei der Wahl des Tarifes beachten sollte und welche Fördermittel es im Bereich E-Mobilität gibt.


    Zum Autostrom-Interview
  • Dipl.-Ing. Wieland Vilter/ Ein-Stein-KomDipl.-Ing. Wieland Vilter ist der visionäre Kopf beim Ein-Stein-Kompetenzzentrum und unter anderem für die Planung von Solarsystemen zuständig.

    Kosten und Nutzen: Interview zum Solarstromspeicher

    Solarstromspeicher gibt es in zahlreichen Ausführungen. Dipl.-Ing. Wieland Vilter vom Ein-Stein-Kompetenzzentrum klärt über Kennzahlen wie die Nennleistung und Zyklenzahl sowie über das Für und Wider bei der Anschaffung auf.


    Mehr zum Thema Solarstromspeicher
  • David Hobrecht/ KesselheldDavid Hobrecht ist Head of Operations bei Kesselheld. Er ist u.a. für die Organisation und Ausführung sämtlicher Installationsarbeiten verantwortlich.

    Experten-Interview zum Mini-Blockkraftheizwerk

    Für wen lohnt sich ein Mini-Blockheizkraftwerk? Was kostet eine solche Anlage und was sind die Vorteile gegenüber einer Wärmepumpe? David Hobrecht von Kesselheld kennt die Antworten auf diese Fragen.


    Zum Interview
  • Thomas Terhorst (VDI)Thomas Terhorst ist Geschäftsführer der VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik.

    Interview: Fragen zur privaten Strom-Tankstelle

    Spätestens beim Kauf eine E-Autos wird die Frage nach der eigenen Stromtankstelle interessant. Was vor und während der Installation beachtet werden muss, erklärt Thomas Terhorst, Geschäftsführer der VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik.


    Zum Experten-Interview
  • Bon Florian Henle PolarsternBon Florian Henle informiert als Gründer und Geschäftsführer des Ökoenergieversorgers Polarstern über Mieterstrom.

    Mieterstrom: Die Vorteile für Mieter und Vermieter

    Was genau verbirgt sich hinter dem Begriff Mieterstrom? Können Mieter dadurch sparen und was springt für den Vermieter dabei heraus? Energiedienstleister Polarstern kennt die Antworten.


    Interview zum Thema Mieterstrom
  • Günther Ohland/ Smart Home InitiativeGünther Ohland von der Smart Home Initiative Deutschland e.V.

    Smart Home: Experten geben Tipps für Einsteiger

    Wer darüber nachdenkt, das eigene Zuhause smarter zu machen, der erfährt in unserem Interview mit Günther Ohland von der Smart Home Initiative Deutschland, wo Einsteiger am besten anfangen und wie am meisten Energie gespart werden kann.


    Mehr zum Thema Smart Home
  • WärmedämmungPetra Hegen von Zukunft Altbau.

    Zukunft Altbau: Dämmen lohnt sich aus mehreren Gründen

    Mit einer soliden Wärmedämmung spart man Energie und CO2. Deshalb fördert die Bundesregierung auch bestimmte Sanierungsmaßnahmen. Welche Vorteile die Dämmung sonst noch bringt und worauf man achten sollte, erklärt Petra Hegen von Zukunft Altbau.


    Zum Ratgeber Wärmedämmung

  • Stephan Bieringa VerivoxStephan Bieringa von Verivox

    Verivox im Interview: Worauf kommt es beim Stromanbieter-Wechsel an?

    Einige Verbraucher scheuen sich vor einem Stromanbieterwechsel. Hintergrund sind oft Unsicherheiten, worauf es dabei ankommt und woran man ein seriöses Angebot erkennen kann. Wir haben bei den Tarifexperten von Verivox nachgefragt.


    Zum Verivox-Interview
  • Dr. Carsten Tschamber/ Solar ClusterDr. Carsten Tschamber vom Solar Cluster Baden-Württemberg.

    Solar Cluster Baden-Württemberg e.V. zur Solaranlage auf dem eigenen Dach

    Wann lohnt sich eine Solaranlage auf dem Dach und was ist bei der Planung wichtig? Der Solar Cluster Baden-Württemberg e.V. gibt nützliche Hinweise und Tipps zum Thema.


    Zum Experten-Interview
  • Christian Stolte denaChristian Stolte von der Deutschen Energie-Agentur GmbH.

    Thema Energieeffizienz bei Gebäuden: Das sagt die Deutsche Energie Agentur

    Energieeffiziente Gebäude sind ganz zentral für die Energiewende und für Verbraucher sind mit den richtigen Maßnahmen enorme Einsparungen möglich. Die Deutsche Energie-Agentur gibt Hinweise, auf welche Schritte es ankommt.


    Mehr zum Thema
  • Dr. Martin Sabel/ BWPDr. Martin Sabel vom Bundesverbands Wärmepumpe e.V.

    Experten-Interview: Wissenswertes rund um die Wärmepumpe

    Beim Heizen gilt die Wärmepumpe als eine der klimaschonensten Varianten. Der Bundesverband Wärmepumpe e.V. berät über unterschiedliche Techniken und mögliche Kosten.


    Zum Interview

Energiesparen mit Strom-Magazin.de

Sehr oft geht es in unseren Experten-Interviews auch um das Energiesparen. Insgesamt findet sich hierin gleichzeitig ein ganz zentrales Thema für die gesamte Webseite Strom-Magazin.de. Zum einen sparen unsere Leser durch einen verminderten Energieverbrauch Geld. Zum anderen unterstützt jeder einzelne damit die Energiewende, was wiederum das Klima und die Umwelt schützt.

Wir geben folglich Tipps und Hinweise, wie Energie gespart werden kann im Haushalt, im Büro, durch den täglichen Umgang im Alltag oder durch Sanierungsmaßnahmen wie der Gebäudedämmung oder der Verwendung von Energiesparlampen. Zusätzlich geben wir aber auch Infos und Tipps zur eigenen Solaranlage oder zur Wärmepumpe und vermitteln beispielsweise auch gleich in einen passenden Wärmepumpentarif.

Ökostrom auf Strom-Magazin.de

Gleichzeitig kann über unsere Webseite zu dem passenden Ökostromanbieter gewechselt werden. Darüber hinaus finden Sie aber auch alle Kerninformationen gebündelt auf unserer Ökostrom-Übersichtsseite . In den Ratgebern und Infoseiten wiederum werden speziellere Fragen beantwortet: Was hat des mit den Ökostrom-Zertifikaten auf sich, was bedeutet der sogenannte "ökologische Fußabdruck" und welche Tarife sind wirklich grün? Auch über das Thema Biogas klären wir auf.

Ökostrom

Stromwechsel ja oder nein

Immer noch Angst vor dem Stromanbieterwechsel? Wir räumen mit falschen Argumenten auf!

Zum Ratgeber
Photovoltaik Vergleich

Themenwelt Photovoltaik

Planung, Speicher, Fördermöglichkeiten: In unser Themenwelt sind alle Informationen zur eigenen Solaranlage gebündelt.

Zur Themenwelt
Erneuerbare Energien

Energiequellen der Zukunft

Wie geht es weiter, wenn Kohle, Öl und Gas erst einmal aufgebraucht sind? Wie lange reichen die Ressourcen überhaupt noch?

Energiequellen der Zukunft
Ratgeber auf Strom-Magazin,de
  • Heizstrom

    Stromverbrauch gestiegen: Wie kommt man der Ursache auf die Schliche?

    Ihr Stromverbrauch ist auf einmal deutlich angestiegen und dafür gibt es keine offensichtliche Ursache? Wie es dazu kommen kann und was Stromkunden unternehmen können, erklärt der folgende Ratgeber.

  • Stromkosten

    Zählerstand prüfen und Stromverbrauch selbst berechnen

    Viele machen sich über den eigenen Stromverbrauch nur wenige Gedanken. Erst wenn am Ende des Jahres eine hohe Abrechnung ins Haus flattert, findet das Thema große Aufmerksamkeit. Anhand der Zählerstände kann man die Rechnung selbst prüfen.

  • Stromvertrag

    Stromanbieter pleite: Was bedeutet das für den Kunden?

    Wie jedes andere Unternehmen kann auch ein Stromanbieter pleite gehen. Doch was passiert, wenn ein Versorger Insolvenz anmeldet? Bekommt man als Kunde keinen Strom mehr, wenn der Stromanbieter pleite geht?

  • Autopanne

    Wie man beim Hybridauto richtig überbrückt

    Wenn das Auto gar nicht mehr anspringen will, muss man die Pannenhilfe anrufen oder selber mit Hilfe eines anderen Fahrzeugs überbrücken. Der TÜV Rheinland erklärt, wie die Starthilfe genau funktioniert und was man bei einem Hybridauto beachten muss.

  • Smart Home Steuerung

    Mit Funksteckdosen den Stromverbrauch im Griff

    Funksteckdosen erleichtern das Ein- und Ausschalten des Stromflusses über eine Fernbedienung oder das Smartphone. Damit helfen sie ganz nebenbei, Strom zu sparen. Welche Techniken gibt es, wie funktionieren sie und wo kann man sie einsetzen?

  • Heizung Kosten

    Flüssiggas kaufen: Anbieter, Preise und Tipps

    Flüssiggas ist ein fossiler Energieträger, der in unterschiedlichen Heizsystemen zum Einsatz kommt. Wer eine solche Heizung besitzt, erfährt in unserem Ratgeber, wie man erkennt, dass der Tank leer ist, was Flüssiggas kostet und wann man am besten nachkauft.

  • Batterien

    Batterien in den Hausmüll? – Auf keinen Fall!

    Auch wenn es bequem ist, Batterien zuhause im Mülleimer zu werfen, ist das nicht der richtige Weg. Es gibt sogar ein Gesetz, das vorschreibt, wie Batterien und auch Akkus entsorgt werden müssen.

  • Oster-Wünsche

    Spartipps für das Osterfest

    Zu Ostern gibt es viele Leckereien, kleine Geschenke und bunt gefärbte Eier. Wie an Weihnachten treibt das den Energieverbrauch in die Höhe. Mit ein paar einfachen Tricks, kann man jedoch beim Backen und Kochen einiges an Geld sparen.

  • Solaranlage Hausdach

    Mieterstrom: Experten stehen Frage und Antwort

    Mieterstrom-Projekte werden nach dem EEG 2017 vom Staat gefördert. Für wen ergeben sich dadurch Vorteile und wer kann Mieterstrom beziehen? Im Interview gibt Energiedienstleister Polarstern Infos rund um das Thema und beantwortet zentrale Fragen.

  • Nutzung der Powerbank

    Strom sparen: So hält das Smartphone länger durch

    Viele der modernen Smartphones und Tablets müssen jeden Tag an die Steckdose. Auch bei den mobilen Geräten kann man jedoch mit einigen Handgriffen Strom sparen. So hält der Akku länger durch und man muss sich nicht permanent nach einer Lademöglichkeit umsehen.

Info-Seiten rund um das Thema Energie
  • windrad

    Windenergie führend bei erneuerbarer Energiegewinnung

    Die Windenergie ist eine der ältesten Formen der Energiegewinnung. Zunächst wurden damit Getreidemühlen angetrieben, mittlerweile produzieren riesige Windparks an Land und im Meer Ökostrom.

  • Palmölfrüchte

    Palmöl - alles über den umstrittenen Alleskönner

    Palmöl wird in einer gigantischen Anzahl an Produkten verwendet. Dazu gehören Kosmetikartikel, Biosprit und auch Nahrungsmittel für Tiere. Besonders in Verruf geraten ist das Öl, weil für dessen Gewinnung Bäume im Regenwald abgeholzt werden.

  • Ökostrom Stromnetz

    Die Energiewende führt in ein neues Zeitalter

    Bei der Energiewende geht es vornehmlich darum, das Klima und die Gesundheit zu schützen. Im Kern soll deshalb bei der Energiegewinnung auf fossile Brennstoffe verzichtet und dafür auf erneuerbare Energien zurückgegriffen werden.

  • Hamm-Uentrop

    Gaskraftwerk: Erzeugung von Wärme und Strom aus Gas

    Das Gaskraftwerk bleibt auch weiterhin umstritten. Für die einen gehören die klimaschädlichen Kraftwerke abgeschaltet. Für die anderen sind sie im Zuge der Energiewende eine Notwendigkeit für die Stromversorgung.

  • Wasserkraft

    Wasserkraft – regenerative Energie aus Gewässern

    Wasserkraft wird schon seit langem vom Menschen genutzt, zum Beispiel für den mechanischen Betrieb von Mühlen. Die Energie, die von der Strömung von Flüssen und Bächen ausgeht, wird heute vorwiegend in elektrische Energie umgewandelt.

  • Gasflamme

    H-Gas: Umstellung für über vier Millionen Haushalte

    Viele Erdgaskunden wissen wahrscheinlich nicht, dass es mit L-Gas und H-Gas zwei Arten von Gas gibt und welche davon sie beziehen. In den kommenden Jahren sind zudem mehrere Millionen Kunden von der Marktumstellung auf H-Gas betroffen.

  • Stromnetz

    Grundversorgung der Stadtwerke: Der Standard-Stromtarif

    Die Grundversorgung beim Strom ist der Tarif, in den jeder Stromkunde automatisch eingestuft wird, wenn er sich nicht aktiv für den Wechsel in einen anderen Tarif entscheidet. Doch der Grundversorgungstarif ist meist sehr teuer.

  • Energieeffizienz

    Null-Energie-Hotel: Übernachten mit gutem Gewissen

    Das Thema Nachhaltigkeit spielt in immer mehr Bereichen unseres Lebens eine Rolle. Wer zum Beispiel umweltfreundlich verreisen möchte, kann in einem sogenannten Null-Energie-Hotel übernachten. Was ist das genau?

  • Heizung

    Die Nachtspeicherheizung im Wandel der Zeit

    Die Nachtspeicherheizung hat einen eher schlechteren Ruf. Das liegt hauptsächlich daran, dass sie Strom zum Heizen verbraucht und dadurch im Vergleich zu anderen Heizsystemen als unrentabel gilt. Wer nicht umstellen mag, profitiert immerhin von einer steigenden Anzahl an Anbietern.

  • Energieeffizienz

    Gebäudeenergiegesetz fasst EnEG, EnEV und EEWärmeG zusammen

    Im Gebäudeenergiegesetz (GEG) sind alle Vorschriften zu den energetischen Standards von Gebäuden enthalten. Das bezieht sich auf die Anforderungen an neue Gebäude, aber auch auf Modernisierungspflichten bei Bestandgebäuden, wie etwa der die Umtauschpflicht bei alten Heizungen.