Vormerken

Zweite Fachtagung "50 Solarsiedlungen in NRW"

Am 14. November findet in Köln die zweite Fachtagung "50 Solarsiedlungen in NRW" statt. Die kostenfreie Veranstaltung soll Architekten, Ingenieuren und Kommunalvertretern einen Einblick in den aktuellen Sachstand des Projektes bieten. Ziel ist es, das solare Bauen, nicht nur in Einzelbauten, sondern verstärkt im Siedlungsbau voranzubringen.

Stromtarife© Andre Bonn / Fotolia.com

Seit 1997 engagieren sich drei nordrhein-westfälische Landesministerien und die Landesinitiative Zukunftsenergien NRW in dem Projekt "50 Solarsiedlungen in NRW". Ziel ist es, das solare Bauen, nicht nur in Einzelbauten, sondern verstärkt im Siedlungsbau voranzubringen und umzusetzen. Mittlerweile konnten die Siedlungen in Gelsenkirchen, Lüdenscheid und Steinfurt sowie zwei in Köln fertiggestellt werden. Weitere neun sind im Bau und zwölf Projekte befinden sich in der konkreten Planung.

Die zweite Fachtagung "50 Solarsiedlungen in NRW" findet nun am 14. November in Köln im Gürzenich statt. Hauptredner ist NRW-Städtebauminister Dr. Michael Vesper. Die kostenfreie Veranstaltung soll Architekten, Ingenieuren und Kommunalvertretern einen Einblick in den aktuellen Sachstand des Projektes bieten.

Weiterführende Links