Terminhinweis

ZVEI-Fachkongress: Energie im Dialog

Beim ZVEI Fachkongress inkl. Fachausstellung am 27. und 28. September in Mannheim geht es um den Ordnungsrahmen, die Technologien und die Investitionen der Versorgungssicherheit. "Energie im Dialog" ist der erste Jahreskongress des neu gegründeten ZVEI-Fachverbandes Energietechnik.

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com

Frankfurt (red) - Am 27. und 28. September findet in Mannheim der erste Jahreskongress des neu gegründeten ZVEI-Fachverbandes Energietechnik statt. Aus der Programmbeschreibung:

Der energiewirtschaftliche Ordnungsrahmen steht in diesen Tagen umfassend zur Diskussion. Mit der Novellierung des EEG, des Energiewirtschaftsrechts, der Einführung des Emissionshandels und der Regulierung leitungsgebundener Energieträger erlebt Deutschland eine Änderung der energiepolitischen Rahmenbedingungen wie selten zuvor. Gleichzeitig führen Politik, Verbände und Unternehmen auf europäischer und nationaler Ebene eine lebhafte Debatte über den Zustand der elektrischen Energieversorgung. Eine zuverlässige Stromversorgung bedarf der ständigen Überprüfung und hoher Investitionen in Netze und Kraftwerke. Voraussetzung für die Versorgungsunternehmen sind daher gesicherte und verlässliche Rahmenbedingungen.

Auf dem Fachkongress werden diese aktuellen Fragestellungen der Energiewirtschaft von hochkarätigen Referenten aus Politik und Energiewirtschaft diskutiert. "Energie im Dialog" ist der erste Jahreskongress des neu gegründeten ZVEI-Fachverbandes Energietechnik. Gleichzeitig wird in diesem Rahmen die Gründungsmitgliederversammlung stattfinden.

Weiterführende Links
  • Weitere Informationen und Anmeldung - hier klicken