Ab 1. Oktober

Zimmer wird neuer Technikvorstand bei EnBW

Die EnBW Energie Baden-Württemberg bekommt einen neuen Technikvorstand. Der 49jährige Dr. Hans-Josef Zimmer wurde auf Vorschlag des Ausschusses für Vorstandsangelegenheiten zum 1. Oktober vom Aufsichtsrat in den Vorstand bestellt, wie das Unternehmen heute mitteilte.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Karlsruhe (red) - Zimmer hat Maschinenbau studiert und war seit 1989 in verschiedenen Funktionen innerhalb des EnBW-Konzerns tätig. Im Januar 1998 folgte der Wechsel zum Kernkraftwerk Philippsburg, dessen Leitung er im November 2000 übernahm.

Seit Dezember 2003 ist Zimmer Geschäftsführer der Energie Baden-Württemberg Kernkraft GmbH (EnKK), seit August 2004 hat er deren Vorsitz übernommen. Mit Wirkung zum 01. Dezember 2004 wurde Zimmer zudem in den Vorstand der EnBW Kraftwerke AG berufen.