Zehn Millionen Mark für Solaranlagen auf Kirchendächern

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com
Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt hat gestern in Osnabrück ihren Jahresbericht vorgelegt und dabei hervorgehoben, im vergangenen Jahr 461 Projekte mit einem Gesamtvolumen von 185 Millionen Mark bewilligt zu haben. Die Förderung von Sonnenenergie habe einen wesentlichen Schwerpunkt dargestellt, sagte Generalsekretär Fritz Brickwedde. Unter anderem habe man eine Initiative von Kirchengemeinden mit zehn Millionen Mark unterstützt, die auf den Dächern mehrerer hundert kirchlicher Einrichtungen Sonnenenergie-Demonstrationsanlagen installieren will.