Wie wird's morgen?

Yello-Wetterfrosch präsentiert Tagesthemen-Wetter

Ab heute präsentiert Yello die Wettervorhersage der ARD-Nachrichtensendung Tagesthemen. Ein gelber, mannsgroßer Wetterfrosch erzählt im Trailer vor und nach dem Beitrag kurze Episoden rund um das Wetter. Das knallgelbe Gummikostüm stammt von einer renommierten Designerin.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Köln (red) - Das Wetter bei den Tagesthemen in der ARD wird ab heute von einem - gelben - Wetterfrosch präsentiert. Gelb, weil er vom gelben Stromanbieter Yello kommt, der nationalen Strommarke der EnBW Energie Baden-Württemberg AG.

Die Idee: Ein "richtiger" Wetterfrosch präsentiert das Wetter. Der von Yello ist mannsgroß und in seinem knallgelben Kostüm aus Gummi steckt ein Schauspieler mit einer dicken schwarzen Brille auf der Nase - und seine Leiter hat er natürlich auch immer dabei. Im Trailer vor und nach der Wettervorhersage bildet er den Rahmen um das Tagesthemen-Wetter. Beide Trailer zusammen erzählen kurze Episoden rund um das Wetter.

Produziert wurde der Wetterfrosch von der Yello Leadagentur "Jung von Matt". Das Kostüm stammt von der Kostüm-Designerin Vin Burnham, die bereits das Filmkostüm von Batman ("Batman returns") geschaffen hat.