Direktmarketing

Yello bietet neuen Service: Vertrag von Kurier abholen lassen

Mit seinem neuen Logistik Partner, der Bamberger BI-LOG AG, bietet der Energieversorger Yello einen neuen Kundenservice: Der Kunde hat nun die Möglichkeit, sich den vorausgefüllten Vertragsflyer per Kurier nach Hause bringen zu lassen. Dort kann dieser den unterschriebenen Vertragsflyer gleich wieder mitnehmen.

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com

Der Energieversorger Yello Strom hat sich bei seinem Direktmarketing für die Bamberger BI-LOG AG als Logistik-Partner entschieden. Jetzt können sich Kunden einen vorausgefüllten Vertragsflyer von einem Kurier nach Hause bringen lassen.

Bisher hatten Yello-Interessenten die Möglichkeit, sich telefonisch zu melden und die Vertragsunterlagen anzufordern. Ab sofort kann der potentielle Neukunde den Vertragsflyer mit dem Kundenberater am Telefon vorausfüllen, nach dem Zuschicken braucht er dann nur noch unterschreiben und abschicken. Der Kunde kann sich den vorausgefüllten Vertragsflyer neuerdings aber auch per Kurier nach Hause bringen lassen. Dort kann dieser den unterschriebenen Vertragsflyer gleich wieder mitnehmen.

Mit dieser pfiffigen Kundenservice-Idee hat sich Yello wieder etwas Besonderes einfallen lassen. Für die logistische Abwicklung sorgen der Bamberger Logistik-Dienstleister BI-LOG und dessen Kurierdienst le-os. Die Besonderheit an le-os: Der Kurier kommt genau in dem zweistündigen Zeitraum, den der Kunde wünscht. BI-LOG nimmt zuvor die Anrufe der Yello-Interessenten entgegen und personalisiert die Vertrags-Flyer; die le-os-Kuriere liefern dann die angeforderten Formulare, verabreden mit den potenziellen Kunden einen Besuchstermin, überbringen ihm den vor-ausgefüllten Flyer und nehmen ihn auf Wunsch auch wieder mit.

Weiterführende Links