Für Fachleute

Workshop "Energiedatenmanagement" in drei Städten

Die evu.it GmbH und das Büro für Energiewirtschaft und technische Planung bieten in den drei Zentren Düssseldorf, Berlin und Frankfurt am Main jeweils einen Workshop zum Thema "Energiedatenmanagement - Anforderungen und Prozesse einer modernen EDM-Lösung" an. Dabei wird ein EDM-System live vorgestellt.

Stromtarife© Andre Bonn / Fotolia.com

Die Menge der zu erfassenden und mit Marktteilnehmern auszutauschenden Daten nimmt durch den liberalisierten Energiemarkt drastisch zu. Unternehmen, Netzbetreiber und Händler stehen vor der Aufgabe, diese Datenströme mit Hilfe von IT-Systemen effektiv zu bewältigen. Doch welchen Anforderungen muss ein System heute und zukünftig gerecht werden? Und wie lassen sich Probleme bewältigen, die bei der Einführung und Integration in die bestehende Systemlandschaft entstehen?

Zur Klärung dieser und weiterer Fragen veranstaltet evu.it GmbH in Kooperation mit BET einen Workshop. Dieser steht unter dem Titel "Energiedatenmanagement - Anforderungen und Prozesse einer modernen EDM-Lösung" und findet am 27. Juni in Düsseldorf, am 28. August in Berlin und am 12. September in Frankfurt/Main statt. Im Workshop inbegriffen ist eine Live-Demonstration eines EDM-System.

Inhalte des praxisorientierten Workshops sind: Anforderungen eines modernen EDM-Systems. Prozesse im EDM-Umfeld (etwa Lieferantenwechsel), Umsetzungsvarianten (Schnittstellenproblematik, "make or buy"-Prinzip), Beschaffungsmanagement (Varianten der Strombeschaffung, physisches Portfoliomanagement, Schnittstellen zu anderen Systemen) sowie besagte Live-Demonstration am Beispiel SAP-EDM 4.6.4.

Weitere Informationen erteilen Dipl.-Ing. Simone Lehmann und Peter K. Wolff M.A. vom Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH, Theaterstr. 54-56, 52062 Aachen, Telefon: 0241-4706222/-11.

Weiterführende Links
  • Das Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH online: