Zeitumstellung

Winterzeit beginnt: Uhr umstellen nicht vergessen

Heute Nacht endet die Sommerzeit und die Uhr wird auf Winterzeit umgestellt. Die Zeitumstellung findet wie immer am letzten Oktober-Wochenende statt. Dabei bekommen wir eine Stunde Schlaf geschenkt, denn um 3 Uhr wird die Zeit um eine Stunde zurückgedreht.

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com

Linden (red) - Bei der Zeitumstellung von Winterzeit auf Sommerzeit wird die Uhr um 3 Uhr eine Stunde zurückgedreht. Wir bekommen somit eine Stunde geschenkt. Am Montag morgen auf dem Weg zur Arbeit ist es dann heller als sonst.

Beim Uhr umstellen sollte man nicht nur an Armbanduhr und Uhren im Zimmer berücksichtigen. Wer eine Heizung mit Zeitschaltung hat, sollte auch hier die Uhr umstellen, sofern diese nicht automatisch umgestellt wird. Andernfalls beginnt die Heizung nach der Zeitumstellung morgens schon eine Stunde früher zu heizen, was unnötig viel Energie verbraucht.

Im Frühjahr wieder Uhr umstellen

Die Winterzeit endet am letzten Wochenende im März, dann heißt es wieder Uhr umstellen. Die Zeitumstellung 2011 von Winterzeit auf Sommerzeit findet in der Nacht zum 27.03.2011 statt. Dann wird die Uhr von 2 auf 3 Uhr vorgestellt.