Outperform

WestLB stuft RWE hoch

Weil RWE den Markt überraschen könnte, wenn das Unternehmen seinen Ausblick für 2005 bekannt gibt, haben die Analysten der WestLB ihre Anlageempfehlung für die RWE-Aktien von "Neutral" auf "Outperform" hoch gestuft. Das Kursziel der Aktie erhöhten die Analysten von 44 auf 46 Euro.

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com

Düsseldorf (ddp/sm) - Die Analysten der WestLB haben ihre Anlageempfehlung für die Aktien des Energiekonzerns RWE von "Neutral" auf "Outperform" hoch gestuft. Das im Deutschen Aktienindex (DAX) gelistete Papier biete gutes Aufwärtspotenzial bei nur begrenztem Risiko, erklärten die Experten.

RWE könnte den Markt überraschen, wenn das Unternehmen seinen Ausblick für 2005 bekannt gibt. Es könnte sich jedoch für den Konzern als schwierig herausstellen, die allgemeinen Erwartungen für 2004 zu übertreffen, hieß es weiter. Das Kursziel der Aktie erhöhten die Analysten von 44 auf 46 Euro.