Wesertal unterstützt die Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com
Die Elektrizitätswerk Wesertal GmbH hat beschlossen, auf Weihnachtspräsente für Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter zu verzichten. Statt dessen wird eine karitative Einrichtung mit einer Spende bedacht. In diesem Jahr unterstützt das Unternehmen deshalb die Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe mit einem Geldbetrag.


Zweck der Stiftung ist die Unterstützung der Krebsbekämpfung im Kindes- und Jugendalter. "In Deutschland erkranken jährlich etwa 2000 Kinder und Jugendliche neu an einem bösartigen Tumor oder Leukämie. Mit unserer Weihnachtsspende wollen wir einen Beitrag dazu leisten, den schwächsten Mitgliedern unserer Gesellschaft, nämlich den Kindern, zu helfen," erläutert Dr. Klaus-Dieter Maubach, Vorsitzender der Wesertal-Geschäftsführung.