Wenn der Sommer ausfällt

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com
Besitzer von Solaranlagen können sich freuen. Auch in diesem Sommer genießen sie die Kraft der Sonne in vollen Zügen. Denn die Solarwärmetechnik sei so ausgereift, dass über die Sommermonate der Warmwasserbedarf mit einer Solarwärmeanlage zu 100 Prozent gedeckt werden kann - gleichgültig, ob es ein verregneter oder ein Jahrhundertsommer ist. Das bestätigte jetzt noch einmal die Sonnen-Kampagne der Umweltschutzorganisation B.A.U.M "Solar - na klar!". Effiziente Speichersysteme machten es möglich. dass selbst nach einem Dauerguss von drei Tagen eine Dusche mit sonnengewärmten Wasser genossen werden kann. Die Solarwärmeanlagen wandeln nicht nur die direkte sondern auch die diffuse Strahlung der Sonne an wolkigen Tagen äußerst effizient in Wärme um.


Kostenlose, umfassende Informationen zur Solarwärme bietet die bundesweite Kampagne "Solar - na klar!" unter der Hotline 0180-500 1871. Verbraucher erhalten ein Solarvideo, eine Informationsbroschüre sowie eine Liste mit Handwerksbetrieben in Wohnortnähe. Alle Informationen, eine übersichtliche Darstellung der vielfältigen Fördermöglichkeiten für Solarwärmeanlagen und nützliche Links und Tipps gibt es auch im Internet unter www.solar-na-klar.de..