Sauber!

Weltweit größter Solarpark ist in Bayern am Netz

Auf einem ehemaligen Munitionsdepot in Hemau bei Regensburg wurde jetzt ein großer Solarpark mit 32 740 Solarmodulen in Betrieb genommen. Die Leistung der 40 Photovoltaik-Anlagen würde ausreichen, um den Strombedarf der etwa 4600 Einwohner in Hemau weitgehend abzudecken. Die offizielle Einweihung wird zum Frühlingsbeginn 2003 in Hemau stattfinden.

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com

Die voltwerk AG hat den größten Solarpark der Welt in Hemau bei Regensburg in Betrieb genommen. Ein ehemaliges Munitionsdepot weicht damit 32 740 Solarmodulen. Die Leistung der 40 Photovoltaik-Anlagen des Solarparks würde ausreichen, um den Strombedarf der etwa 4600 Einwohner in Hemau weitgehend abzudecken.

Über 70 Handwerker haben das Projekt in nur zwölf Wochen Bauzeit fertiggestellt. Die Spitzenleistung des neuen Solarparks der voltwerk AG in Hemau wird mit fast vier Megawatt mehr als doppelt so viel Solarstrom liefern und das bis dato mit 3,3 Megawatt weltweit größte Solarprojekt in Serre bei Salerno/Italien deutlich übertreffen. Die offizielle Einweihung des aktuell weltgrößten Solarpark wird zum Frühlingsbeginn 2003 in Hemau stattfinden.