Personalie

Weise wird Ruhrgas-Vorstand

Seit heute ist Dr. Jochen Weise im Vorstand der Essener Ruhrgas AG für das Ressort "Gasbeschaffung und Kurzfristhandel" zuständig. Der Manager ist verheiratet, hat vier Kinder und war vor seinem Eintritt in die Ruhrgas AG im April 2002 Bereichsleiter Industrie- und Verbrauchergeschäft bei der Deutschen Shell GmbH.

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com

Essen (red) - Der Aufsichtsrat der Ruhrgas AG hat in seiner gestrigen Sitzung Dr. Jochen Weise (48), bisher Generalbevollmächtigter der Ruhrgas AG, mit Wirkung zum 1. April 2004 zum Mitglied des Vorstands für das Ressort "Gasbeschaffung und Kurzfristhandel" bestellt.

Vor seinem Eintritt in die Ruhrgas AG im April 2002 war Weise in der Mineralölwirtschaft tätig, wo er seit 1986 in unterschiedlichen leitenden Funktionen arbeitete. Er war zuletzt Bereichsleiter Industrie- und Verbrauchergeschäft Deutsche Shell GmbH und davor Geschäftsführer bei der Shell Direct GmbH, Hamburg. Weise ist verheiratet und hat vier Kinder.