Personalie

Wechsel im Vorstand und Aufsichtsrat der EnBW Beteiligungen AG

Helge Hentschel wurde zur Vorstandsvorsitzenden der EnBW Beteiligungen AG benannt, wie der Energiekonzern EnBW mitteilt. Weiterhin wurde Dr. Bernhard Böhm in den Vorstand bestellt. Auch im Aufsichtsrat der EnBW-Tochter gab es einige Personalwechsel.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Karlsruhe/Kornwestheim (red) - Frau Hentschel ist seit 2003 Mitglied des Vorstands der EnBW Beteiligungen AG (vormals Salamander AG) und zugleich Bereichsleiterin der Konzernrevision der EnBW AG. Dr. Böhm ist seit mehreren Jahren kaufmännischer Leiter und Prokurist der Gesellschaft. Der bisherige Vorstandsvorsitzende Dr. Amir S. Ghoreishi sei auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausgeschieden.

Zudem hat der Aufsichtsrat der EnBW-Tochter Dr. Bernhard Beck zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt, der damit den bisherigen Aufsichtsratsvorsitzenden Prof. Dr. Utz Claassen ablöst. Beck ist Vorstandsmitglied und Personaldirektor der EnBW. Als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender wurde Christian Grawe gewählt. Neu in den Aufsichtsrat wurde Thomas Gunkel gewählt.

Die EnBW Beteiligungen AG ist eine 100prozentige Tochter der EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Gegenstand der Gesellschaft ist der Erwerb und die Verwaltung von Beteiligungen an in- und ausländischen Unternehmen.