Aufpassen!

Warnung vor gefährlichen Lichterketten aus Fernost

Wer momentan eine neue Lichterkette für Weihnachtsbaum oder -deko kauft, sollte nicht an der falschen Stelle sparen. Der oberbayrischen Gewerbeaufsicht sind bei Kontrollen fehlerhafte Produkte aus Fernost aufgefallen, die nicht den europäischen Normen entsprechen und lebensgefährlich sein können.

Stromtarife© Andre Bonn / Fotolia.com

München (ddp-bay/sm) - Die bayerischen Behörden warnen vor gefährlichen Lichterketten aus Fernost. Der oberbayerischen Gewerbeaufsicht sind entsprechende Produkte bei Kontrollen aufgefallen. Sie entsprechen nach Angaben der Prüfer vom Montag nicht den europäischen Normen und sind für die Nutzer lebensgefährlich.

Zu erkennen seien die Lichterketten und elektrischen Fensterbilder an ihren Flachsteckern, die viel kleiner seien als normale Stromstecker. Teilweise trügen die Verpackungen unberechtigterweise das CE-Gütesiegel. Import und Vertrieb seien zwar inzwischen bereits europaweit verboten worden, dennoch könnten noch Exemplare im Umlauf sein.