Wärmepumpen-Wochen NRW 2001 werben für Energie aus der Tiefe

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com
Wer seine Heizkosten in den Griff bekommen will, muss jetzt umdenken. Eine willkommene Alternative sind Wärmepumpen, die 75 Prozent der Heizenergie kostenlos aus dem Erdreich ziehen. Die zweiten Wärmepumpen-Wochen NRW der Landesinitiative Zukunftsenergien vom 1. bis 17. Februar 2001 stellen die vielen Vorteile dieser Technik vor. Zusätzlich wird der Wärmepumpen-Marktplatz das ganze Jahr lang Aktivitäten in NRW anbieten.


Der neue Marktführer und der Aktionskalender NRW sind über die neue Hotline unter 0211-8664218 kostenlos erhältlich. Termine und Infos gibt es auch unter www.waermepumpen-marktplatz-nrw.de.