Veranstaltungshinweis

VWEW-Fachtagung: Mainzer Netzservice-Tagung 2007

Dieses Jahr stehen auf der Mainzer Netzservice-Tagung die Themen Verbändelandschaft und betriebliche Organisation, GIS als Unterstützung für Asset Management und Netzservice sowie Netzprozesse und IT auf dem Programm. Die vom VWEW veranstaltete Tagung findet am 8. und 9. Mai in Mainz statt.

Stromtarife© Andre Bonn / Fotolia.com

Frankfurt (red) - Das 2005 novellierte EnWG bringt zum 1. Juli dieses Jahres die Terminverpflichtung zum legal Unbundling, sofern dies in den Unternehmen erforderlich, aber noch nicht umgesetzt ist. Auf der vom VWEW Energieverlag veranstalteten Mainzer Netzservice-Tagung 2007 werden in insgesamt 14 Referaten Überblicke, Erfahrungen und zum Teil auch Erwartungen der Anwender aus Technik und Betrieb dargestellt. Die drei Themenschwerpunkte sind dabei "Verbändelandschaft und betriebliche Organisation", "GIS als Unterstützung für Asset Management und Netzservice" und "Netzprozesse und IT". Die Tagung findet am 8. und 9. Mai im Favorite Parkhotel in Mainz statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 890 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.

Für die Veranstaltung konnten auch in diesem Jahr wieder kompetente Referenten und Fachleute gewonnen werden, die über ihre Erfahrungen aus dem vielfältigen Aufgabenbereich des Netzservice berichten. Ein erfahrener Kollege aus Österreich gibt zu Beginn der Mainzer Netzservice-Tagung mit seinem Gastvortrag einen Überblick über den Netzservice gestern, heute und morgen.

Auf der begleitenden Fachausstellung präsentieren Aussteller und Hersteller ihre Produkte und Lösungen und stehen für Fragen zur Verfügung.

Weiterführende Links
  • Weitere Infos und Anmeldung: Hier klicken!