Veranstaltungshinweis

VWEW: Bioenergie in der Strom- und Wärmeerzeugung

Der VWEW Energieverlag veranstaltet am 8. und 9. Mai in Leipzig die 3. VWEW-Bioenergietagung "Bioenergie in der Strom- und Wärmeerzeugung - Engagement der Energiewirtschaft". Diese beschäftigt sich mit entsprechenden Projekten von EVU und der Entwicklung neuer Technologien.

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com

Frankfurt (red) - Der Strom- und Wärmeerzeugung aus Biomasse kommt nach wie vor eine wachsende Bedeutung zu. Sowohl die Vergärung der Biomasse aus nachwachsenden Rohstoffen als auch EEG-fähige Biokraftstoffe spielen dabei eine wichtige Rolle. Für die kommenden zehn Jahre wird ein rasanter Ausbau von Bioenergieanlagen, die im Wege der Kraft-Wärme-Kopplung Strom und Wärme erzeugen, prognostiziert.

Zwischenzeitlich beschäftigen sich viele Energieversorgungsunternehmen (EVU) mit diesem Thema und haben selbst derartige Projekte aufgesetzt. EVU sind mit ihren Erfahrungen in der Energieerzeugung prädestiniert für die Entwicklung der neuen Technologie.

Die Fachtagung mit begleitender Fachausstellung ist interessant für alle Entscheider aus der Strom- und Gaswirtschaft, sowie für Herstellerfirmen von Biogasanlagen und Ingenieurbüros. Darüber hinaus ist sie für landwirtschaftliche Gruppierungen interessant, die sich für eine Kooperation mit EVU interessieren.