Vorsicht beim Abschluss von Stromverträgen an der Haustür

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com
Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen warnt vor dem Abschluss von Stromverträgen an der Haustür. In letzter Zeit sei es im Bundesland NRW häufiger vorgekommen, dass ein Vertreter der Riva Energie GmbH an der Haustür klingelte. Das Unternehmen gab an, überschüssige Stromanteile des Stromriesen RWE (Essen) zu besonders günstigen Konditionen anbieten zu können. Aus diesem Grund rät die Verbraucherzentrale, die angepriesenen Leistungen genau und sorgfältig zu überprüfen und zu vergleichen. Dabei seien vor allem die Vertragskonditionen wichtig.


Anmerkung der Redaktion des strom magazins: Seit mehreren Monaten versucht die Redaktion des strom magazins mit der Riva Energie GmbH Kontakt aufzunehmen. Zahlreiche Anrufe blieben unbeantwortet, der zuständige Mitarbeiter war immer nicht zu sprechen. Es scheint kein Interesse vorhanden zu sein, das Angebot transparent zu machen.