VEW liefert Strom ans Rote Kreuz

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com
Die VEW Energie AG, Dortmund, und ihre Konzernschwester Meag, Halle, haben mit der Deutschen Roten Kreuz Service GmbH einen Rahmenvertrag zur bundesweiten Belieferung der Liegenschaften des Deutschen Roten Kreuz (DRK) mit Strom geschlossen. Rund 1000 Kreisverbände, DRK-Schwesternschaften und Krankenhäuser des Deutschen Roten Kreuz können der Vereinbarung beitreten. Das potentielle Liefervolumen beträgt 138 Millionen Kilowattstunden pro Jahr.