VEW Energie AG legt Umweltbericht vor - Umweltnorm-Zertifikate und innovative Kohlekraftwerke

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com
Das Erdgaskraftwerk Emsland in Lingen ist als erstes Kraftwerk der VEW Energie AG (Dortmund) nach DIN EN ISO 14001 zertifiziert worden. Dabei prüften und bestätigten unabhängige Gutachter die im Rahmen des Umweltschutzmanagements getroffenen Maßnahmen zu Ressourcenschonung und Umweltschutz. Weitere Zertifizierungen sind unter anderem im Gersteinwerk in Werne geplant. Dies geht aus dem Umweltbericht 1999 des Unternehmens hervor, den der Vorstandsvorsitzende Dr. Joachim Adams gestern in Dortmund vorstellte. Mit der zweiten Ausgabe des Berichts informiert die VEW Energie AG zu aktuellen Umweltschutzaktivitäten und -projekten in allen Bereichen des Unternehmens.


So setzt die VEW Energie AG bei der Stromerzeugung konsequent auf umwelt- und ressourcenschonende Kraftwerkskonzepte. Wirkungsgradsteigerungen der Erzeugungsanlagen tragen zu Energieeinsparung und CO2-Minderung bei. In diesem Zusammenhang plant die VEW Energie AG ein Kohlekraftwerk mit einem bisher einmaligen Wirkungsgrad von 47 Prozent. Innovative Rauchgasreinigungstechniken und die Optimierung von Verbrennungsabläufen zur Schadstoffreduzierung sind ein weiterer Beitrag zum Schutz der Umwelt.


Auch im Bereich der Netze hat die VEW Energie AG viel für den Umweltschutz getan. Um Rohstoffe einzusparen und Schadstoffanteile zu verringern, verwendet das Unternehmen von Kunststoff ummantelte Kabel zur Stromverteilung. In den 90-er Jahren konnte darüber hinaus der Einsatz lösungsmittelarmer Beschichtungssystem im Leitungsbau beständig gesteigert werden. Für das Jahr 2000 wird ein Anteil von 20 Prozent angestrebt.


Der Umweltbericht enthält ausführliche Informationen zu weiteren Themen wie Energie-Dienstleistungen und dem Flächenmanagement unter ökologischen Gesichtspunkten. Mitarbeiter und externe Fachleute kommen in Form von Interviews zu Wort. Ein Kapitel ist den regenerativen Energien gewidmet. Erst vor wenigen Monaten hat die VEW Energie AG in Hamm-Uentrop ein Wasserkraftwerk nach dem neuesten Stand der Technik eingeweiht. Damit erhöhte sich die Stromerzeugung aus Wasserkraft in 13 Anlagen auf insgesamt 34 Millionen Kilowattstunden.


Mit dem Produkt "evivo Natur pur" - mehr Infos
www.vew-energie.de) erhältlich.