Versteigerung von Strom im Internet - ein Trend?

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com
Ab Mitte März wollen das Online-Auktionshaus "ricardo.de" (Hamburg) und "energy24" zusammen im Internet Strom versteigern. Kürzlich wurde bekannt, dass sich "ricardo" mit 50 Prozent an dem Hamburger Unternehmen beteiligt hat. Damit hat sich neben "stromauktionshaus.de" ein weiteres Unternehmen darauf spezialisiert, Strom online zu versteigern. Die Geschäftsführer von "ricardo" und "energy24" sind vom Erfolg überzeugt, sie wollen nicht nur Stromauktionen bieten, sondern gehen mit einem umfassenden Angebot mit völlig neuen Handelsformaten an den Start.