Anpassung

Verivox filtert Angebote der Flexstrom AG

Verivox wird in Zukunft die Angebote der Flexstrom AG und ihr rechtlich, personell oder wirtschaftlich verbundener Unternehmen nicht mehr direkt in seinen Tarifvergleichen berücksichtigen. Die Angebote werden nur noch angezeigt, wenn sich die Verbraucher bewusst dafür entscheiden, auch Tarife darstellen zu lassen, die nicht den Verivox-Richtlinien zum Verbraucherschutz entsprechen.

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com

Heidelberg (red) - Die Gründe dafür seien, so Verivox, die nicht verbraucherfreundliche Tarifgestaltung, die mangelnde Bereitschaft, Konflikte außergerichtlich zu lösen und die fehlende Akzeptanz von Gerichtsentscheidungen von Seiten der Flexstrom AG.

Juristische Auseinandersetzungen

"Das können wir den Verbrauchern nicht zumuten. Wer mit Flexstrom nicht einer Meinung ist, muss sich auf gerichtliche Auseinandersetzungen einrichten", sagt Peter Reese, Leiter Energiewirtschaft bei Verivox. Verivox habe derzeit zahlreiche juristische Auseinandersetzungen mit Flexstrom und anderen mit ihr rechtlich, personell oder wirtschaftlich verbundenen Unternehmen auszutragen. Fast täglich träfen Abmahnungen, einstweilige Verfügungen oder Klagen bis hin zu Strafanzeigen des streitlustigen Energie-Discounters ein.

Flexstrom will keine Boni auszahlen

Der Hintergrund der Auseinandersetzung zwischen Verivox und der Flexstrom AG sind Bonuszahlungen, die Neukunden im Rahmen des Anbieterwechsels versprochen wurden. Verbraucher, die ihren Vertrag zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit beenden wollen, wird die Auszahlung dieser Boni verweigert. Die Flexstrom AG beruft sich dabei auf Allgemeine Geschäftsbedingungen, die häufig geändert und unklar formuliert werden. Verivox hält diesen Umgang mit Verbrauchern nicht für fair und hat daher die Vertriebspartnerschaft mit dem Unternehmen im vergangenen Jahr gekündigt.

In unseren Tarifrechnern finden Sie die Angebote von Flexstrom / Flexgas und angeschlossener Unternehmen, wenn Sie in den Einstellungen "Auch Tarife ohne Anmelde-Button" wählen. Direkt gewechselt werden kann aber nicht mehr.

Weiterführende Links
  • Hintergrund: Flexstrom-Angebote werden von Verivox gefiltert