Wettbewerb in Fahrt bringen

Verbraucherzentrale RLP informiert zum Stromanbieterwechsel

Auch die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz will mit ihrer Kampagne auf die Möglichkeit aufmerksam machen, dass Kunden einfach und ohne Risiko den Anbieter wechseln und so Geld sparen können. Fragen dazu beantworten die Verbraucherschützer beantworten per Telefon.

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com

Mainz (ddp-rps/sm) - "Unser Appell an die Verbraucher: Stromtarife vergleichen und zu einem günstigeren Anbieter wechseln", sagte Hans Weinreuter, Energiereferent der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Je mehr Menschen ihren Stromanbieter wechselten, desto mehr komme der Wettbewerb in Fahrt und desto günstiger würden die Preise für alle.

Der Verbraucherschützer wies zudem darauf hin, dass ein Wechsel auch die Gelegenheit biete, ein Zeichen für die Umwelt zu setzen und sich bewusst für einen Ökostromanbieter zu entscheiden. Ökostrom könne inzwischen zum Teil sogar günstiger bezogen werden, als die Grundversorgung beim ortsansässigen Lieferanten, hieß es.

Fragen zum Stromwechsel beantworten die Experten der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz montags und donnerstags von 09.00 bis 12.00 und 13.00 bis 16.00 Uhr sowie dienstags von 09.00 bis 12.00 und 13.00 bis 18.00 Uhr unter 01805/60756020 (14 Cent pro Minute).