Gute Beleuchtung

Verbraucher Initiative rät: Geld sparen mit Energiesparlampen

Rund 60 Euro bezahlt ein Durchschnittshaushalt jährlich für die Beleuchtung. Das ist vielleicht weniger, als viele denken. Doch nirgendwo ist es so einfach, Geld zu sparen, meint die Verbraucher Initiative und rät, auf Energiesparlampen umzusteigen. Beim Einkauf sollte man sich allerdings nicht vom Preis blenden lassen.

Stromtarife© Andre Bonn / Fotolia.com

Berlin (red) - "Mit Energiesparlampen können Haushalte ihre Stromkosten um 48 Euro pro Jahr senken und ersparen dem Klima gleichzeitig 150 Kilogramm Kohlendioxid", erklärt Ralf Schmidt-Pleschka, Leiter des Umweltbereichs der Verbraucher Initiative. Energiesparlampen werden heute in den unterschiedlichsten Formen und passend für fast jede Leuchte angeboten - vom klassischen "Glühlampen-Design" bis hin zur Leuchtröhre. Die Lichtfarben reichen von kühlem Weißlicht bis zu angenehmen Gelbtönen. Damit findet sich für jeden Raum die richtige Sparbeleuchtung.

Energiesparlampen machen sich vor allem wegen ihrer langen Lebensdauer bezahlt, erklärt die Verbraucher Initiative, die Senkung der Stromkosten kommt deshalb voll der Haushaltskasse zugute. Hochwertige Energiesparlampen würden bis zu zwölf Jahre halten. Häufiges Ein- und Ausschalten verkürzt die Lebensdauer entgegen immer noch verbreiteter Vorurteile nicht.

Beim Einkauf von Sparlampen sollte man jedoch einiges beachten, so sollte man sich nicht vom Preis blenden lassen. Bei der Stiftung Warentest fielen billige Energiesparlampen wegen ihrer kurzen Lebensdauer und der Abnahme der Helligkeit im Verlauf des Betriebs durch. Wer mehr ausgibt, spart unterm Strich mehr. Energiesparlampen sind am EU-Energieetikett zu erkenne. Sie fallen als einzige Lampenart in die besonders sparsame Effizienzklasse A.

Weitere Informationen und zahlreiche Tipps zum Energiesparen im Haushalt bietet das Themenheft Klima schützen – Geld sparen. Die 24-seitige Broschüre kann für 2,00 Euro (inkl. Versand) bei der Verbraucher Initiative, Elsenstraße 106, 12435 Berlin oder im Internet bestellt werden.

Weiterführende Links