Energie mit Zukunft

Verbraucher Initiative informiert über erneuerbare Energien und EEG

Das Special zu erneuerbaren Energien auf der Internetseite der Verbraucher Initiative geht u.a. der Frage nach, warum die Förderung von Sonne, Wind & Co. ein Gewinn für Umwelt und Wirtschaft ist und zeigt auf, wie Verbraucher selbst zum Ausbau erneuerbarer Energien beitragen können. Zudem gibt es Informationen zum Bau eigener Solaranlagen.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Ein Fünftel des Stroms soll nach Willen der Bundesregierung bis 2020 aus erneuerbaren Energien gewonnen werden. Als wichtigstes Instrument hat das Kabinett in dieser Woche die Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) beschlossen. Die Verbraucher Initiative e. V. informiert im Internet über die künftige Rolle der erneuerbaren Energien und das neue EEG.

"Die Bundesregierung hat mit der Novellierung des EEG eine wichtige Grundlage für eine zukunftsfähige Energieversorgung geschaffen", wertet Ralf Schmidt-Pleschka, Energie-Experte des Verbandes, den Beschluss. Und er stellt klar: Die Förderung erneuerbarer Energien wird zu Unrecht als Preistreiber im Strommarkt dargestellt. Das EEG steigere den Strompreis um lediglich 0,35 Cent pro Kilowattstunde. Der Verbraucherschützer kritisiert dagegen Stromversorger, die das EEG als Vorwand zur Durchsetzung von Preissteigerungen missbrauchen würden. "Nicht die erneuerbaren Energien, sondern die Selbstbedienungsmentalität einiger Unternehmen sind der Grund für die angekündigten Preissteigerungen um bis zu sieben Prozent im kommenden Jahr."

Das Special zu erneuerbaren Energien auf der Internetseite der Verbraucher Initiative geht u.a. der Frage nach, warum die Förderung von Sonne, Wind & Co. ein Gewinn für Umwelt und Wirtschaft ist und zeigt auf, wie Verbraucher selbst zum Ausbau erneuerbarer Energien beitragen können. Unter Service bietet oeko-fair.de Tipps für den Bezug von Ökostrom, Informationen zum Bau eigener Solaranlagen, Antworten auf häufige Fragen sowie Links zu Infos und Adressen im Web.

Weiterführende Links