Ranking

VEA-Studie belegt: SWM zählen zu günstigsten Anbietern

Mit der SWM Kundenkarte M-Card erhalten die Kunden Bonuspunkte, Rabatte und Vergünstigungen bei renommierten Münchner Geschäften sowie vergünstigte bzw. exklusive Freizeit- und Kulturangebote. Und auch die Preise des Münchner Stromversorgers SWM können sich laut neuer VEA-Studie sehen lassen.

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com

München (red) - Der Münchner Versorger SWM gehört auch nach dem aktuellen Strompreisvergleich des unabhängigen Bundesverbandes der Energieabnehmer e.V. (VEA) zu den drei preiswertesten Stromanbietern für Sondervertragskunden in ganz Deutschland. An Platz eins und zwei stehen EWR und RheinEnergie.

Aber auch alle Privatkunden, die sich für die SWM als Stromlieferant entschieden haben, profitierten mehrfach, teilte das Unternhemen jetzt mit: Von der lokalen Präsenz der SWM in München, vom umfangreichen Service (M-Card und M-Sicherheitsservice), von der hohen Versorgungssicherheit, der umweltschonenden SWM Energieerzeugung und schließlich vom attraktiven Preis.

Mit der SWM Kundenkarte M-Card erhalten die Kunden Bonuspunkte, Rabatte und Vergünstigungen bei renommierten Münchner Geschäften sowie vergünstigte bzw. exklusive Freizeit- und Kulturangebote. Eine weitere Sonder-Leistung der SWM für ihre Stromkunden ist der M-Sicherheitsservice. Sollte es an der kundeneigenen Anlage zu einer Störung kommen, erhalten alle SWM Stromkunden besonders schnell fachmännische Hilfe.

Weiterführende Links