Umfrage

VDEW-Kundenfokus 2004: Deutsche mit Stromunternehmen zufrieden

Jährlich im Herbst lässt der Branchenverband VDEW die Zufriedenheit der Verbraucher mit ihren Versorgern untersuchen. Ergebnis des letzten Jahres: Zwei Drittel der befragten Haushalte zeigten sich "sehr zufrieden" mit den Leistungen. Damals war aber auch von neuerlichen Preiserhöhungen noch nichts bekannt.

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com

Berlin (red) - 91 Prozent der deutschen Haushalte schätzen die Stromversorgung als besonders sicher und zuverlässig ein. Das ergab eine repräsentative Untersuchung für den Verband der Elektrizitätswirtschaft (VDEW), der "VDEW-Kundenfokus".

Laut VDEW haben die deutschen Haushalte im siebten Wettbewerbsjahr eine positive Einstellung zu ihrem Stromversorger. Zwei Drittel der 1200 befragten Haushalte seien mit den Leistungen "sehr zufrieden" oder "in höchstem Maße" zufrieden, teilte der Branchenverband mit. Auch bei kleinen und mittleren Gewerbekunden habe die Arbeit der Stromversorger sehr gute Werte erzielt. 89 Prozent der 1040 befragten Gewerbekunden vergaben die beiden Bestnoten auf der verwendeten 5er-Skala für Sicherheit und Zuverlässigkeit ihrer Stromversorgung.

Der VDEW lässt jährlich im Herbst 1200 Haushalte und 1040 Gewerbekunden durch das Dortmunder Marktforschungsinstitut promit telefonisch befragen. Seit 1999 untersucht der VDEW mit dem "VDEW-Kundenfokus" die Zufriedenheit der Kunden mit ihrem Stromversorger. Die Umfrage schließt die Themen Bekanntheit, Wahrnehmung, Image, Zufriedenheit mit den Leistungen sowie das Wechselverhalten der Kunden ein.

Die bundesweit repräsentative Studie erscheint in Kürze im VWEW Energieverlag GmbH.

Weiterführende Links