Veranstaltungshinweis

VDEW-Kommunikationsplattform: Datenschutz aktuell

Diese Veranstaltung zeigt in erster Linie aktuelle Datenschutzthemen praxisnah auf. Dabei geht es unter anderem um die Umsetzung und Auslegung des BDSG sowie um das Telemediengesetz. Die Veranstaltung, die sich an Datenschutzbeauftragte aus EVU richtet, findet am 21. September in Köln statt.

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com

Berlin (red) - Die jährlich stattfindende VDEW-Kommunikationsplattform zum Thema Datenschutz beschäftigt sich diesmal mit der Umsetzung und Auslegung des BDSG, mit rechtlichen Grundlagen sowie mit Neuerungen des Telemediengesetzes. Praxiserfahrung und deren Austausch untereinander stehen im Vordergrund. Außerdem die Beurteilung: was ist erlaub, was geht zu weit. Wo sind eindeutige Grenzen definiert?

Der Veranstaltung findet am 21. September im Best Western Premier Hotel Park Consul Köln statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 890 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer, VDEW-Mitglieder zahlen 670 Euro. Die Veranstaltung richtet sich an erfahrene betriebliche Datenschutzbeauftragte aus Energieversorgungsunternehmen, die in der Projektgruppe "Datenschutz und neue Technologien" des VDEW zusammenarbeiten.

Aus der Seminarbeschreibung:

Die diesjährige VDEW-Kommunikationsplattform steht unter dem Motto "Datenschutz aktuell". Hierbei werden nicht nur die rechtlichen Grundlagen dargelegt, sondern in erster Linie werden aktuelle Datenschutzthemen praxisnah aufgezeigt. Die praxiserfahrenen Referenten konzentrieren sich speziell auf Fragestellungen der Teilnehmer aus Energieversorgungsunternehmen.

Der Erfahrungsaustausch hat zum Ziel, dem betrieblichen Datenschutzbeauftragten und anderen Verantwortlichen für den Datenschutz einen breiten Fächer an Möglichkeiten zur Umsetzung des BDSG und anderer Rechtsvorschriften über den Datenschutz im Unternehmen aufzuzeigen. In dem Erfahrungsaustausch stehen die Referenten den Teilnehmern zur Diskussion der innerbetrieblichen Umsetzung des BDSG zur Verfügung. Nutzen Sie dieses VDEW-Kolloquium, um sich auf den neuesten Wissensstand zu bringen.

Weiterführende Links