VDEW: Haushalte kauften 1999 insgesamt 131 Milliarden Kilowattstunden Strom

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com
Wie die in Frankfurt am Main ansässige Vereinigung Deutscher Elektrizitätswerke (VDEW) heute berichtete, kauften die 39 Millionen deutschen Hauhaltskunden der Stromversorger im vergangenen Jahr knapp 131,3 (1998: 130,5) Milliarden Kilowattstunden Strom. Das seien 0,6 Prozent mehr als 1998 gewesen. Die Haushalte hatten einen Anteil von knapp 29 Prozent am gesamten Absatz der Stromversorger, so die VDEW.



Traditionell seien die Haushalte nach der Industrie und noch vor Handel und Gewerbe die zweitgrößte Kundengruppe der deutschen Stromwirtschaft. Da die Zahl der Haushalte aufgrund des Trends zum Single-Haushalt und der Zuwanderung wachse, steige auch der Stromverbrauch der dieser Kundengruppe. Dieser Zuwachs werde allerdings durch den sparsameren Umgang der einzelnen Haushaltskunden mit Strom kompensiert.