Preisausschreiben

VBEW warnt vor unseriösen "Energie-Gewinnspielen"

Der Verband der Bayerischen Elektrizitätswirtschaft (VBEW) warnt vor unseriösen Gewinnspiel-Aktionen. Dubiose Gewinnspiele und Preisausschreiben werben mit Energiekostenbefreiungen und Fragen zur Energieversorgung. Die Bayerischen Energieversorger haben mit diesen Aktionen nichts zu tun, so der Verband.

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com

München (red) - Die unseriösen Angebote werden – soweit bekannt – als Gewinnspielkarte oder als Gewinnbenachrichtigung an Privathaushalte verteilt. Oft werden Verkaufsfahrten angeboten oder mit Urlaubsreisen als Hauptgewinn gelockt.

Kundenaktionen der bayerischen Versorger sind demgegenüber immer durch den Namen und das Logo des jeweiligen Energieunternehmens gekennzeichnet, informiert der VBEW. Sie werden in der Regel über die Kundenzeitungen oder die Internetseite des Unternehmens durchgeführt. Auch enthalten sie immer detaillierte Informationen zu Bedingungen und Gewinnen.

Der VBEW empfiehlt Energieverbrauchern dringend, die Absender solcher Preisausschreiben gründlich zu überprüfen und sich im Zweifelsfall bei seinem Stromversorger oder dem Energieversorger vor Ort zu erkundigen. Bei der Verbraucherzentrale Hamburg wird auf der Liste der unseriösen Firmen auch eine "Energie-Umfrage" aus Lohe aufgeführt, die unter anderem im Bereich Nürnberg durchgeführt wurde.