Kaufangebot

Vattenfall will Anteile der freien HEW-Aktionäre

Die 3,6 Prozent HEW-Anteil in den Händen von freien Aktionären will der schwedische Energiekonzern jetzt erwerben. Das Unternehmen bietet pro Aktie 31 Euro.

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com
Den letzten freien Aktionären des Hamburger Energieunternehmens Hamburgische Electricitäts-Werke (HEW) hat der schwedische Energiekonzern Vattenfall jetzt ein Kaufangebot von 31 Euro pro Aktie gemacht. Die Offerte, die vom 2. Juli bis 30. August läuft, liegt nach Vattenfall-Angaben etwa neun Prozent über dem höchsten Kurs der vergangenen drei Monate.

Den Schweden gehört bereits 71,3 Prozent an HEW, das Land Hamburg befindet sich mit seinen 25,1 Prozent in einer Stimmgemeinschaft mit Vattenfall. Demnach verbleiben noch 3,6 Prozent Anteile in den Händen freier Aktionäre.