Betrieb ab 2012

Vattenfall: Geld für Kraftwerksbau freigegeben

Der geplante Kraftwerksbau des Energiekonzerns Vattenfall Europe in Hamburg-Moorburg nimmt Gestalt an. Inzwischen haben alle Aufsichtsgremien des Unternehmens der Investition von rund 1,7 Milliarden Euro zugestimmt. Im kommenden Jahr soll mit dem Bau begonnen werden.

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com

Hamburg (red) - Wie Vattenfall-Vorstand Hans-Jürgen Cramer erläuterte, soll bis 2012 in Moorburg ein Doppelblock-Steinkohlekraftwerk mit einer Leistung von 1.640 Megawatt entstehen. Nach einer Studie des Forschungsinstituts Prognos entstünden durch die Investitionen in Hamburg während der Bauphase durchschnittlich gut 1.000 zusätzliche Arbeitsplätze in der Region. In der Betriebsphase ab dem Jahr 2012 werden etwa 370 direkte und indirekte Arbeitsplätze geschaffen oder gesichert, so Cramer.

Weiterführende Links