unit energy: Vorstand verschlankt

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com
Die unit energy AG (Bad Homburg) verschlankt ihren Vorstand. Das Führungsgremium des europäischen Unternehmens für regenerativen Strom wird zukünftig nur noch zwei Mitglieder umfassen. Finanzvorstand Günther Kemmerling verlässt das Unternehmen zum 30. Juni. Sein Ressort übernimmt Bernd Weber, im Vorstand zuständig für Unternehmensstrategie, Stromvertrieb, Kommunikation und Verwaltung. Die Ressorts Energieerzeugung, strategisches Controlling und Informationstechnologie führt Zdenek Lomecky.


!Im Zuge der Optimierung der inneren Strukturen und Abläufe sind wir dabei, die Personalkosten deutlich zu senken. Davon ist auch der Vorstand betroffen. Wir werden das Ressort Finanzen nicht neu besetzen", kommentiert Bernd Weber.