Uni Augsburg bietet Praktikum zu Umwelt- und Energie-Problemen

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com
Das Institut für Physik der Universität Augsburg bietet Schülern der Oberstufe in den Herbstferien dieses Jahres ein dreitägiges Block-Praktikum zu Umwelt- und Energie-Problemen an. Im Rahmen des Praktikums können physikalische Grundlagen alternativer Energietechnologien und moderne Verfahren zur Umweltanalytik anhand von selbst durchzuführenden Versuchen studiert und erarbeitet werden.



Das Praktikum findet vom 2. bis zum 4. November statt, wobei Teilnehmer aus der gesamten Bundesrepublik willkommen sind. Ressourcenschonende Energiewandlung, Energieeffizienz und Umweltanalytik sind die zentralen Themen des Praktikums. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bittet das Institut um Rückmeldung bis zum 16. Oktober. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Instituts - klicken Sie bitte hier.