Personalie

Ufer leitet enviaM-Aufsichtsrat

Künftig leitet Heinz-Werner Ufer die Geschicke des Aufsichtsrates des regionalen Energieversorgers enviaM. Ufer ist gleichtzeitig Vorstandsvorsitzender der Essener RWE Plus AG. Zu seinen Stellvertretern wurden Irmgard Lawnik und Thomas Eulenberger ernannt. Franz Holtgreve wurde zum Arbeitsdirektor den Chemnitzer Unternehmens bestellt.

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com

Der Aufsichtsrat der envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM) hat in seiner konstituierenden Sitzung Heinz-Werner Ufer, Vorstandsvorsitzender der Essener RWE Plus AG, zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt.

Gleichzeitig wurde Irmgard Lawnik, Vorsitzende des Betriebsrates Hauptdirektion Sachsen-Anhalt, zur ersten stellvertretenden Vorsitzenden, und Thomas Eulenberger, Bürgermeister der Stadt Penig, zum zweiten stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Franz Holtgreve, Vorstandsmitglied der enviaM, wurde zum Arbeitsdirektor des Unternehmens bestellt. Er nimmt dieses Amt zusätzlich zu seiner bisherigen Aufgabe als Vorstand für Personal und Zentrale Dienste wahr.