Türkei: Strom wird täglich für drei Stunden abgestellt

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com
Es heißt zwar "Im Dunkeln ist gut munkeln", aber lustig wird den Menschen in der Türkei in diesen Tagen nicht gerade zumute sein. Denn um Strom zu sparen, wird dort künftig für drei Stunden am Tag der Strom abgestellt. Das teilten die staatlich betriebenen Stromversorgungsunternehmen heute in Ankara mit. Das war durch das eisigkalte Wetter nötig geworden. Jeweils eineinhalb Stunden morgens und nachts müssen die Menschen in der Türkei jetzt ohne Strom auskommen.