"Selbstversuch"

"Tschüss Öl, Ciao Gas": Biomasse-Experiment in der Wohnanlage

Heute ist eine der größten Holzpellet-Heizanlagen in Deutschland in eine Wohnblock-Siedlung eingebaut worden. Die Anlage ist Teil eines Experiments, das der Südwestrundfunk (SWR) gemeinsam mit der Karlsruher Wohnbaugesellschaft Volkswohnung initiiert hat.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Baden-Baden (red) - Die SWR-Wissenschaftsredaktion möchte herausfinden, ob der Ausstieg aus den fossilen Energien auch für große Wohnanlagen und damit für Mieter mit kleinen und mittleren Einkommen heute schon auf wirtschaftliche Weise machbar ist.

Am Donnerstagmorgen wurde die riesige Biomasseheizung in den Keller einer Wohnsiedlung im Karlsruher Stadtteil Daxlanden eingesetzt. Der Holzpellet-Jumbo besitzt eine Heizleistung von 2 x 300 Kilowatt thermisch. Insgesamt ist in Deutschland erst eine Handvoll vergleichbarer Heizanlagen für Wohngebäude in Betrieb. Vier Wohnblöcke aus den Sechzigern wurden für das SWR-Fernsehexperiment "Selbstversuch: Tschüss Öl, Ciao Gas" vom Gasnetz genommen; ab dieser Woche sollen die rund 130 Wohnungen mit erneuerbaren Energien versorgt werden. Zusätzlich wird noch ein Pflanzenöl-Blockheizkraftwerk die Wohnhäuser mit Strom und Wärme beliefern. "Die Erfahrungen hier werden uns sehr nützlich sein für unsere künftigen Energieprojekte", davon ist Dr. Reinhard Jank, der Energiebeauftragte der Volkswohnung GmbH, überzeugt. Er bezeichnet das Projekt als "unseren Quantensprung in das Nachölzeitalter".

Der SWR möchte mit der Doku-Reihe "Selbstversuch: Tschüss Öl, Ciao Gas" umstriitene Fragestellungen klären. In diesem Fall ist es die Frage: Sind erneuerbare Energien in der Lage die konventionellen Energien abzulösen? "Und wir suchen noch eine weitere Antwort auf eine entscheidende Frage", meint Projektleiter Rolf Schlenker (SWR): "Ist ein Umstellung auf erneuerbare Energien nur etwas für politisch korrekte Gutverdiener oder passt dieser Ausstieg auch in die soziale Wohnwirklichkeit Deutschlands?"

"Selbstversuch: Tschüss Öl, Ciao Gas" ist eine Produktion der TeleVisionVideo Baden-Baden (Produzent und Autor: Detlev Koßmann) im Auftrag des SWR (Redakteur und Co-Autor: Rolf Schlenker). Sendetermin ist voraussichtlich Frühjahr 2007 im Abendprogramm des Ersten.

Weiterführende Links