Sponsoring

TEAG-Vereinssprint: Duell im Radio

Ziel der Gemeinschaftsaktion von TEAG und Antenne Thüringen ist es, Thüringer Sportvereinen mehr Öffentlichkeit zu geben und damit ehrenamtliches Engagement in der Region zu fördern. Jeweils sonnabends treten zwei Vereine im Radio gegeneinander an, um Fragen zu beantworten.

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com

Erfurt/Weimar (red) - Thüringen ist um eine neue Sportart reicher - den TEAG-Vereinssprint. In der neuen Disziplin wetteifern Fußballer mit Handballerinnen, Tischtennisspieler treten gegen Boxer an oder Skispringer gegen Hürdenläufer.

Ausgetragen werden die neuartigen Vereins-Meisterschaften allerdings nicht im Stadion oder einer Sporthalle, sondern im Radio: Im fairen Duell werden dort die Besten ermittelt, wobei die Kontrahenten Schnelligkeit, Improvisations- und Recherchefähigkeiten und vor allem umfangreiches Sportwissen unter Beweis stellen müssen.

Ziel der Gemeinschaftsaktion von TEAG und Antenne Thüringen ist es, Thüringer Sportvereinen mehr Öffentlichkeit zu geben und damit ehrenamtliches Engagement in der Region zu fördern. Jeweils sonnabends treten zwei Vereine gegeneinander an, um Fragen zu beantworten - den Gewinnern winken 20 TEAG-Trainingsshirts plus exklusive Preise für Top-Sportevents in Thüringen.

Vereine aus allen Regionen Thüringens, vom Hundsportverein bis zum Damen-Kegelclub, haben sich bisher angemeldet, Tendenz steigend. "Keine Frage ist schwer genug, dass sie nicht im Sportland Thüringen geknackt werden könnte", weiß Antenne-Moderatorin Billy Wulff, die die Kontrahenten während der wöchentlichen Liveschaltungen im Radio zu Höchstleistungen animiert.

Teamgeist, Pfiffigkeit und Internetanschluss haben sich zum Beispiel für die Handballmädels der SG Werratal 92 ausgezahlt. Am vergangenen Wochenende feierten sie ihren Triumph über die Fußballer aus Steinach beim Aufsstiegsspiel Rot-Weiss Erfurt gegen den 1. FC Saarbrücken. Unter tosendem Beifall drehten sie vor 20.000 sportbegeisterten Fans im TEAG-Trainingsshirt eine Ehrenrunde im Stadion.