Terminhinweis

Tagung: Klein- und Mini-Blockheizkraftwerke

Das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg veranstaltet am 24. Oktober eine Tagung zum Thema Klein- und Mini-Blockheizkraftwerke. Die Tagung richtet sich an Handwerker und Planer, aber auch an potenzielle Betreiber und Nutzer von Mini-Blockheizkraftwerken. Erstmalig wird ein neues Mikro-Stirling-BHKW der Öffentlichkeit präsentiert.

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com

Die effiziente Nutzung fossiler und erneuerbarer Energieträger in Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen ist ein zentraler Bestandteil einer nachhaltigen Energieversorgung. Zunehmend rücken dabei Mini-BHKW ins Blickfeld, die ein sehr breites Anwendungsspektrum bis hinunter zum Einfamilienhaus abdecken. Ihre Entwicklung und Markenteinführung wird deshalb auf Bundes- und Landesebene unterstützt.

Das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg veranstaltet am 24. Oktober eine Tagung zum Thema, auf der viele praxisnahe Fragen von namhaften Experten und Vertretern der Mini-BHKW-Hersteller beantwortet werden. Die Tagung richtet sich an Handwerker und Planer, aber auch an potenzielle Betreiber und Nutzer von Mini-Blockheizkraftwerken. Erstmalig wird ein neues Mikro-Stirling-BHKW der Öffentlichkeit präsentiert. Genauso wie das größere Stirling-BHKW der Firma Solo Kleinmotoren GmbH wird es in Baden-Württemberg entwickelt und produziert.

Die Tagung ist kostenlos und findet im Haus der Wirtschaft, Stuttgart, statt. Zur Tagung und zu der begleitenden Ausstellungen werden weit über 300 Teilnehmer erwartet.