Demnächst eröffnet

systaic: Informationszentrum zum Solarstrom in Berlin

Am 28. September eröffnet das Solarsystemhaus systaic AG in Berlin-Mitte sein erstes deutsches "Energiedesign Center". Es soll Treffpunkt für private und gewerbliche Bauherren, Architekten, Planer und interessierte Bürger sein, die sich über das Thema Solarstrom informieren wollen.

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com

Büttelborn (red) - Neben Sonderaustellungen zum Themenbereich "Solarintegration" sowie einer Dauerausstellung mit dem Titel "Vom Sand zum Strom" stellt systaic im Energiedesign Center auch Informations- und Anschauungsmaterial für Besucher, Schul- und Hochschulgruppen zur Verfügung. Über die vielfältigen Möglichkeiten solaren Bauens informieren dann unter anderem ein Multimedia-Terminal sowie Demonstrationsobjekte wie beispielsweise ein Modell der systaic Solarstromanlage oder Varianten laminierter Zellen. Darüber hinaus wird praxisnah dargestellt, wie Wechselrichter funktionieren, Wafer entstehen oder was man zu Kohlendioxid wissen sollte.

Außerdem bietet systaic unter dem Begriff "One-Stop-Shopping" die komplette Realisierung von Solarstromprojekten von der Beratung bis zur Wartung an. Derzeit plant das Systemhaus eine Reihe von derartigen Informations-Centern in deutschen und europäischen Großstädten auf.

Weiterführende Links