Kooperation

SWK wird Gesellschafterin bei FACTUR

Die Krefelder SWK Energie GmbH und die Stadtwerke Aachen AG (STAWAG) führen alle Prozesse rund um Kundenservice und Billing in der FACTUR Billing Solutions GmbH zusammen. Außerdem übernimmt SWK 50 Prozent der Anteile des Abrechnungsdienstleisters.

Stromtarife© Andre Bonn / Fotolia.com

Krefeld (red) - FACTUR wurde Anfang 2003 als Kooperationsgesellschaft mit der STAWAG als erstem Gesellschafter gegründet. Die Aufsichtsräte beider Unternehmen haben der Kooperation bereits zugestimmt, so FACTUR in einer Mitteilung. Der gemeinsame operative Betrieb soll am 1. Januar 2007 beginnen.

Im Rahmen der Beteiligung werden zirka 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von der SWK zur FACTUR wechseln. Die Gesellschaft wächst damit auf insgesamt 150 Personen, verteilt auf die Standorte Aachen und Krefeld.

Die Vorstände der STAWAG und der SWK sowie die Geschäftsführung der FACTUR zeigen sich davon überzeugt, durch die Know-how-Bündelung und die nun erreichten Größenvorteile innerhalb der FACTUR den kommenden Anforderungen und Herausforderungen sowie dem immer stärker werdenden Kostendruck besser gewachsen zu sein. Für weitere Kooperationspartner aus dem kommunalen Raum sei die Gesellschaft offen.

Weiterführende Links